Radsport-Star reagiert auf Tour-Disqualifikation

Tramadol bei Quintana nachgewiesen
Radsport-Star reagiert auf Tour-Disqualifikation

Der kolumbianische Radstar Nairo Quintana bestreitet den Gebrauch des Schmerzmittels Tramadol und will die Aberkennung seines sechsten Platzes bei der Tour de France anfechten.

Quintana disqualifiziert

Verbotenes Schmerzmittel
Quintana disqualifiziert

Wegen der verbotenen Einnahme eines Schmerzmittels ist der kolumbianische Radprofi Nairo Quintana nachträglich von der diesjährigen Tour de France disqualifiziert worden, wie der Weltverband UCI mitteilte.

Double perfekt! Van Vleuten gewinnt Tour de France der Frauen

Double perfekt! Van Vleuten gewinnt Tour de France der Frauen

Annemiek van Vleuten hat die in diesem Jahr wiederbelebte Tour de France der Frauen nach einer Triumphfahrt gewonnen und damit nach dem Giro-Triumph das Double perfekt gemacht.

Van Vleuten nach Solo-Sieg im Gelben Trikot

Tour de France Femmes
Van Vleuten nach Solo-Sieg im Gelben Trikot

Zeitfahr-Olympiasiegerin Annemiek van Vleuten hat mit einem beeindruckenden Solo-Sieg in den Vogesen das Gelbe Trikot bei der Tour de France der Frauen übernommen.

Vos bei Tour de France der Frauen weiter vorn

Vos bei Tour de France der Frauen weiter vorn

Marianne Vos hat ihre Gesamtführung bei der Tour de France der Frauen ausgebaut. Die 35-Jährige setzte sich auf der sechsten Etappe im Sprint ungefährdet durch.

Tour-Sieger Vingegaard in dänischem Heimatort empfangen

Tour-Sieger Vingegaard in dänischem Heimatort empfangen

Tour-de-France-Sieger Jonas Vingegaard ist auch in seiner jütländischen Heimat umjubelt empfangen worden.

Schweizerin Reusser gewinnt 4. Etappe

Tour de France Femmes
Schweizerin Reusser gewinnt 4. Etappe

Bei der Tour de France Femmes, der Frankreich-Rundfahrt der Frauen, hat Marlen Reusser die vierte Etappe für sich entschieden.

Tour-Sieger Vingegaard frenetisch in Dänemark empfangen

Tour-Sieger Vingegaard frenetisch in Dänemark empfangen

Dänemark hat dem diesjährigen Tour-Sieger Jonas Vingegaard einen enthusiastischen Empfang bereitet.

«Unruhe im Konvoi» und «Nervosität»

Stürze bei Tour de France Femmes
«Unruhe im Konvoi» und «Nervosität»

Massenstürze, schwere Verletzungen und vorzeitige Aufgaben während der ersten Etappen: Die Tour de France der Frauen weist schmerzhafte Parallelen zur Rundfahrt der Männer auf.

Tour freut sich auf Spektakel

Vingegaard, Pogacar und Co.
Tour freut sich auf Spektakel

Für die nächsten Jahre scheint Spannung bei der Tour de France garantiert. Denn eine junge Generation hat übernommen: Vingegaard, Pogacar, Bernal, Evenepoel und Hindley trennen nur wenige Jahre.