Tour de France Special

Jumbo-Festspiele gehen weiter! Laporte erlöst Franzosen auf 19. Tour-Etappe

DPA

 · 22.07.2022

Jumbo-Festspiele gehen weiter! Laporte erlöst Franzosen auf 19. Tour-EtappeFoto: David Pintens/BELGA/dpa

Christophe Laporte hat bei der Tour de France die 19. Etappe gewonnen und Frankreich endlich den ersten Sieg beschert.

Laporte düpiert die Sprinter

Nach dem Abschied aus den Pyrenäen gewann Christophe Laporte am Freitag auf dem flachen 188,3 Kilometer langem Teilstück zwischen Castelnau-Magnoac und Cahors vor dem Belgier Jasper Philipsen (Alpecin-Deceuninck) und dem Italiener Alberto Dainese (Team DSM).

An der Spitze der Gesamtwertung gab es vor dem letzten Zeitfahren keine Veränderungen. Jonas Vingegaard (Jumbo-Visma) verteidigte sein Gelbes Trikot erfolgreich und liegt 3:21 Minuten vor Titelverteidiger Tadej Pogacar (UAE Team Emirates).

Geraint Thomas (Ineos Grenadiers) ist mit 8:00 Minuten Rückstand Dritter. Am Samstag wird die Tour in einem Zeitfahren über 40,7 Kilometer endgültig entschieden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten