Frankreich

Nairo Quintana will Radsport-Profikarriere fortsetzen

Nairo Quintana will Radsport-Profikarriere fortsetzen

Der kolumbianische Radprofi Nairo Quintana hat Berichte über sein bevorstehendes Karriereende dementiert. Der Ex-Giro- und Vuelta-Sieger sucht ein neues Team für 2023.

«Werde nicht jünger»: Buchmann glaubt noch an Tour-Podium

«Werde nicht jünger»: Buchmann glaubt noch an Tour-Podium

Emanuel Buchmann galt einst als Podiumskandidat bei der Tour de France. Seit seinem vierten Platz 2019 läuft beim Kletterspezialisten nichts mehr zusammen. 2023 will er wieder angreifen.

Wildcards vergeben - Froome-Team & Norweger dabei

Tour de France 2023
Wildcards vergeben - Froome-Team & Norweger dabei

Aufatmen beim viermaligen Tour-de-France-Champion Chris Froome: Sein Radrennstall Israel-Premier Tech hat eine der zwei Wildcards für die Frankreich-Rundfahrt in diesem Jahr erhalten, wie die Tour-Organisation ASO mitteilte.

Roglic nicht dabei - Jumbo setzt auf Vingegaard

Tour de France 2023
Roglic nicht dabei - Jumbo setzt auf Vingegaard

Olympiasieger Primoz Roglic wird im nächsten Jahr nicht bei der Tour de France an den Start gehen.

Tour de France startet 2024 erstmals in Italien

Tour de France startet 2024 erstmals in Italien

Die Tour de France startet 2024 erstmals in Italien. Wie der Veranstalter ASO mitteilte, erfolgt am 29. Juni 2024 der Grand Depart in Florenz. Danach finden zwei weitere Etappen auf italienischem Boden statt.

Kämna will beim Giro auf Gesamtwertung fahren

Lust auf den nächsten Karriereschritt
Kämna will beim Giro auf Gesamtwertung fahren

Lennard Kämna hat mit Etappensiegen bei der Tour und dem Giro sein großes Talent bewiesen. Nun will er zeigen, dass er auch in der Gesamtwertung einer Grand Tour vorn mitmischen kann.

Kämna zum Giro d'Italia - Buchmann hofft auf Tour-Start

Bora-Hansgrohe
Kämna zum Giro d'Italia - Buchmann hofft auf Tour-Start

Lennard Kämna wird im kommenden Jahr den Giro d'Italia in Angriff nehmen, Emanuel Buchmann will dagegen noch einmal in Frankreich glänzen.

Rad-Sprinter Bötticher weiter Dritter in Champions League

UCI Track Champions League
Rad-Sprinter Bötticher weiter Dritter in Champions League

Bahnradsportler Stefan Bötticher hat bei der dritten von fünf Runden der UCI Track Champions League seinen dritten Platz in der Gesamtwertung verteidigt.

CAS fällt Urteil im Fall Quintana

Tour de France
CAS fällt Urteil im Fall Quintana

Der internationale Sportgerichtshof CAS hat im Fall Nairo Quintana ein Urteil gesprochen.

Ein Zeitfahren und vier Bergankünfte

Tour de France 2023
Ein Zeitfahren und vier Bergankünfte

3404 Kilometer von Bilbao nach Paris - die Tour de France 2023 wird in den Bergen entschieden. Nur ein kurzes Zeitfahren ist dieses Mal im Programm enthalten.