Radsport

Bahnradsport - Rad-Sprinter Bötticher weiter Dritter in Champions League

Bahnradsport - Rad-Sprinter Bötticher weiter Dritter in Champions League

Bahnradsportler Stefan Bötticher hat bei der dritten von fünf Runden der UCI Track Champions League seinen dritten Platz in der Gesamtwertung verteidigt. Der Chemnitzer büßte dabei allerdings Boden auf die beiden Top-Fahrer Harrie Lavreysen aus den Niederlanden und Matthew Richardson aus Australien ein.

Friedrich steigt aus Champions League aus

Friedrich steigt aus Champions League aus

Keirin-Welt- und Europameisterin Lea Sophie Friedrich aus Cottbus hat die Saison in der UCI Track Champions League abgebrochen.

Friedrich nach Auftakt Vierte

UCI Track Champions League
Friedrich nach Auftakt Vierte

Keirin-Welt- und Europameisterin Lea Sophie Friedrich ist mit einem dritten Platz in ihrer Spezialdisziplin als bestes Ergebnis in die neue Saison der UCI Track Champions League gestartet.

CAS fällt Urteil im Fall Quintana

Tour de France
CAS fällt Urteil im Fall Quintana

Der internationale Sportgerichtshof CAS hat im Fall Nairo Quintana ein Urteil gesprochen.

Colbrelli beendet Rad-Karriere

Kein Comeback nach Herzstillstand
Colbrelli beendet Rad-Karriere

Der frühere Europameister Sonny Colbrelli beendet seine Radsport-Karriere.

Ein Zeitfahren und vier Bergankünfte

Tour de France 2023
Ein Zeitfahren und vier Bergankünfte

3404 Kilometer von Bilbao nach Paris - die Tour de France 2023 wird in den Bergen entschieden. Nur ein kurzes Zeitfahren ist dieses Mal im Programm enthalten.

Tour de France der Frauen 2023 endet in Pau

Frankreich-Rundfahrt
Tour de France der Frauen 2023 endet in Pau

Die zweite Auflage der wiederbelebten Tour de France der Frauen führt vom 23. bis 30. Juli 2023 über 956 Kilometer.

Weltmeisterin Hinze sagt Teilnahme an Champions League ab

Bahnrad
Weltmeisterin Hinze sagt Teilnahme an Champions League ab

Die sechsmalige Bahnrad-Weltmeisterin Emma Hinze hat ihre Teilnahme an der Champions League in diesem Jahr abgesagt.

Geschke verlängert bei Cofidis

Neuer Vertrag
Geschke verlängert bei Cofidis

Routinier Simon Geschke fährt zwei weitere Jahre für den französischen Radrennstall Cofidis. Der 36-Jährige einigte sich mit dem Team auf eine Verlängerung seines Vertrages, gab Cofidis bekannt.

Ex-Radstar Mario Cipollini zu Haftstrafe verurteilt

Ex-Radstar Mario Cipollini zu Haftstrafe verurteilt

Der frühere italienische Radsport-Star Mario Cipollini ist zu einer Gefängnisstrafe von drei Jahren verurteilt worden.