Tour de France - Tour-Titelverteidiger Pogacar führt starkes UAE-Team an

DPA

 · 27.06.2022

Tour de France - Tour-Titelverteidiger Pogacar führt starkes UAE-Team an Foto: Milos Vujinovic/SOPA Images via ZUMA Press Wire/dpa
Titelverteidiger Tadej Pogacar (l) ist der Favorit bei der Tour de France.

Tadej Pogacar nimmt seinen dritten Sieg in Serie bei der Tour de France in Angriff. Der 23 Jahre alte Slowene wurde wie erwartet von seinem Team UAE als Kapitän für die 109. Frankreich-Rundfahrt nominiert.

Pogacar gewann die beiden vergangenen Auflagen des bedeutendsten Radrennens der Welt, war insbesondere im Vorjahr eine Klasse für sich. Die Tour startet am Freitag in Kopenhagen mit einem 13,2 Kilometer langen Einzelzeitfahren.

Pogacar wurde ein Team aus starken Kletterern zur Seite gestellt. In den Bergen soll er vom Polen Rafal Majka, dem US-Amerikaner Brandon McNulty, dem Spanier Marc Soler sowie dem Neuseeländer George Bennett unterstützt werden. Zudem wurden der Norweger Vegard Stake Laengen und die beiden Klassiker-Spezialisten Matteo Trentin (Italien) und Mikkel Bjerg (Dänemark) nominiert. Der deutsche Sprinter Pascal Ackermann schaffte es wie erwartet nicht ins achtköpfige Aufgebot.

Verlagssonderveröffentlichung

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten