Roglic gibt nach Sturz auf

Vuelta
Roglic gibt nach Sturz auf

Der slowenische Radsport-Star Primoz Roglic muss nach der Tour de France auch die Vuelta vorzeitig aufgeben.

Van Aert gewinnt Grünes Trikot

Wenn er Paris erreicht
Van Aert gewinnt Grünes Trikot

Im Kampf um das Grüne Trikot für den punktbesten Fahrer ist bei der Tour de France eine Vorentscheidung gefallen.

Giganten-Duell! Pogacar gewinnt Bergsprint gegen Vingegaard

Giganten-Duell! Pogacar gewinnt Bergsprint gegen Vingegaard

Tadej Pogacar hat die 17. Etappe der Tour de France gewonnen. Der Slowene setzte sich bei der Bergankunft in Peyragudes vor seinem dänischen Rivalen Jonas Vingegaard durch.

Chance für die Sprinter in Cahors

19. Tour-Etappe
Chance für die Sprinter in Cahors

Nach den drei schweren Pyrenäen-Etappen dürfen die Stars der Branche bei der 109. Tour de France eine Verschnaufpause einlegen. Die 19. Etappe über 188,3 Kilometer von Castelnau-Magnoac nach Cahors verläuft am Freitag größtenteils über flaches Terrain.

Pogacar verliert auch Edelhelfer Majka - Corona bei Wellens

Pogacar verliert auch Edelhelfer Majka - Corona bei Wellens

Tadej Pogacar muss im Kampf um die erfolgreiche Titelverteidigung bei der Tour de France den nächsten schweren Rückschlag verkraften.

109. Tour de France - Das bringt der Tag bei der Tour de France

109. Tour de France - Das bringt der Tag bei der Tour de France

Zwei Berge der höchsten, einer der ersten Kategorie. Mehr als 4000 Höhenmeter warten bei der letzten Kletterpartie der 109. Tour de France auf die Fahrer.

Tadej Pogacar lässt sich nicht stressen

Tour de France
Tadej Pogacar lässt sich nicht stressen

Tour-de-France-Titelverteidiger Tadej Pogacar den Druck an sich abprallen. Alles andere als ein dritter Sieg bei der Frankreich-Rundfahrt wäre eine Überraschung.

Konkurrenz schmiedet Pläne gegen «Wunderkind» Pogacar

Tour de France
Konkurrenz schmiedet Pläne gegen «Wunderkind» Pogacar

Tadej Pogacar kann sich eigentlich nur selbst schlagen. Bei der 109. Tour de France setzen seine Konkurrenten vor allem auf starke Teams und hoffen letztlich auf einen taktischen Fehler des Dominators.

109. Tour de France - Pogacar will den Hattrick - Roglic kontert mit Super-Team

109. Tour de France - Pogacar will den Hattrick - Roglic kontert mit Super-Team

Wenn Tadej Pogacar nichts passiert, gewinnt er zum dritten Mal die Tour. Darin sind sich die Experten einig. Doch die Rundfahrt dauert eben drei Wochen und es kann einiges passieren.

Tour de France - Tour-Titelverteidiger Pogacar führt starkes UAE-Team an

Tour de France - Tour-Titelverteidiger Pogacar führt starkes UAE-Team an

Tadej Pogacar nimmt seinen dritten Sieg in Serie bei der Tour de France in Angriff. Der 23 Jahre alte Slowene wurde wie erwartet von seinem Team UAE als Kapitän für die 109. Frankreich-Rundfahrt nominiert.