Einzeltest 2014Time Fluidity S

Unbekannt

 · 14.07.2014

Einzeltest 2014: Time Fluidity SFoto: Markus Greber

Nicht nur die Signalfarbe Rot macht das Fluidity S zur auffälligen Erscheinung. Extravagante Rohrquerschnitte, die integrierte Sattelstütze, ein exklusives ­Gewinde-Lenklager und der Monostay-Hinterbau verleihen dem Rahmen Charakter.

Im derzeit vier Modelle umfassenden Programm von Time ist das Fluidity S das Langstreckenmodell – erkennbar am in Relation zur Größe relativ kurzen Oberrohr, was eine vergleichsweise aufrechte Position ermöglicht. Ein zentrales Entwicklungsziel war die Vibrationsdämpfung. Dafür kommt in Rahmen und Gabel ein Mix aus Carbon- und elastischeren Vectran-Fasern zum Einsatz. Auf rauem Asphalt ist der Effekt tatsächlich spürbar. Trotz sehr schmaler Schlauchreifen, auf denen das vom deutschen Importeur aufgebaute Testrad rollte, wirkte das Fahrwerk nicht unruhig oder zu hart. Allerdings ließ sich auch die spürbare Nervosität in schnellen Kurven nicht ignorieren. Zierliche Durchmesser von Ober- und Unterrohr an den Knotenpunkten zu Sitzrohr und Tretlager setzen der Torsionssteifigkeit Grenzen. Die seitlich unnachgiebige Gabel und die steife Lenker-Vorbau-Kombination entschärfen das Problem, dennoch werden schwere Piloten mit Faible für rasante Abfahrten mit dem Fluidity S nicht richtig glücklich. Ansonsten fährt sich das sehr leichte, hochwertig aufgebaute Rad tadellos und macht richtig Spaß. Ein großes Plus ist die lebenslange Garantie auf alle von Time gefertigten Bauteile.

Preis 8.299 Euro
Gewicht 6,1 Kilo
Erhältlich im Fachhandel

Rahmengrößen** XXXS, XXS, XS, S, M, L, XL
Sitz-/Lenkwinkel 73°/73°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 705/570/ 202 mm plus 19 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 995/56 mm
Stack/Reach/STR*** 596/388 mm/1,54

AUSSTATTUNG
Lenklager Time, oben 1-1/8, unten 1-1/4 Zoll
Bremsen/Schaltung Campagnolo Super Record
Tretlager FSA K-Force Light (50/34 Z., BB30)
Laufräder/Reifen Xentis Squad 4.2/Vittoria Corsa Evo CX 21C (Schlauchreifen)
Lenker/Vorbau Time RTM Ergodrive/Time RTM
Sattel/-stütze Fizik Arione/Time (integriert)

MESSWERTE & EINZELNOTEN
Gewicht Komplettrad 6,1 kg (o. Pedale)
Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager**** 1.129/412/37 g
Normiertes Gewicht Rahmen-Set***** 1.575 g: 2,3
Lenkkopfsteifigkeit 67 Nm/°: 4,0
Seitensteifigkeit Gabel 58 N/mm: 1,0
Tretlagersteifigkeit 48 N/mm: 1,0
Komfort Rahmen 249 N/mm: 2,7
Komfort Gabel 116 N/mm. 5,0

  Der steife Carbonvor­bau stammt ebenso wie der Lenker von TimeFoto: Markus Greber
Der steife Carbonvor­bau stammt ebenso wie der Lenker von Time
Foto: TOUR Magazin
Foto: TOUR Magazin

* In die Gesamtnote gehen das Rahmen-Set mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent ein. In diese Bewertung fließen Einzelnoten ein, die wir aus Platzgründen nur zum Teil abdrucken. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersichtlichkeit geben wir aber alle Noten mit gerun­deter Nachkommastelle an.
** Herstellerangaben; Testgröße fett.
*** Stack/Reach projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.
**** Gewogene Gewichte.
***** Bereinigtes Gewicht für Rahmengröße 57 cm und Gabelschaftlänge 225 mm.