Neuheiten: Rennradhelm Giro Aether MipsFoto: Elliot Layda

HelmeNeuheiten: Rennradhelm Giro Aether Mips

Tour Magazin

 9/18/2018, Lesezeit: 1 Minute

Nach drei Jahren Entwicklungszeit ist der neue Giro Aether Mips nun in Serie gegangen. Neues Highlight ist die Technik der zweischaligen Konstruktion beim Aufprall.

Giros neues Spitzenmodell besteht aus zwei ­elastisch miteinander verbundenen Helmschalen. Bei einem Aufprall kann sich die innere ­gegen die äußere verdrehen und die Rota­tions­energie dämpfen. Der Tragekomfort ist deutlich höher als bei der bisher üblichen Verwendung der Mips-Plastikschale.

Preis: 299 Euro