UCI World TourDie Teams - Bahrain-Victorious

Tour Magazin

 · 24.08.2022

UCI World Tour: Die Teams - Bahrain-VictoriousFoto: Getty Images/Dario Belingheri

18 Teams gehören aktuell zur UCI World Tour, der ersten Liga des Profi-Radsports. Wir stellen Ihnen alle Mannschaften vor. Diesmal das Team Bahrain-Victorious.

Infos zum Team Bahrain-Victorious

Hauptsponsoren: Bahrain

Branche: Königshaus

Manager: Milan Erzen

Sportliche Leiter: Gorazd Stangelj (Ltg.), Xavier Florencio, Michal Golas, Roman Kreuziger, Vladimir Miholjevic, Franco Pellizotti, Enrico Poitschke, Neil Stephens, Alberto Volpi

Aktuelles Team-Rad: Merida Scultura Team

Das Teamrad von Bahrain-Victorious stellt Merida.Foto: Bahrain-Victorious
Das Teamrad von Bahrain-Victorious stellt Merida.

Aktuelles Trikot

Foto: J. Reiner, VOR-ZEICHEN

Bahrain-Victorious: Sportliches Auf und Ab

Ende 2020 verhießen die Schlagzeilen rund um Bahrain-Victorious nichts Gutes: Der Sportwagenhersteller McLaren zog sich als Partner des Teams zurück. Begründung: Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die Zusammenarbeit, die einiges Aufsehen erregt hatte, endete damit nach zwei dürftigen Jahren.

Umso mehr überraschte, was Bahrain-Victorious 2021 zeigte: 30 Saisonsiege bedeuteten die beste Ausbeute seit der Gründung 2017. Auch bei der Tour de France überzeugte die Equipe mit drei Tageserfolgen und dem Sieg in der Teamwertung. Überschattet wurde der Erfolg von einer Polizeirazzia im Teamhotel, bei der aber keine verbotenen Substanzen gefunden wurden - und auch vor der Tour de France 2022 geriet der Rennstall wieder in den Fokus der Ermittler.

Aus sportlicher Sicht war die Frankreich-Rundfahrt 2022 eine Enttäuschung für Bahrain-Victorious. Jack Haig schied früh aus und die beiden Hoffnungsträger Damiano Caruso und Matej Mohoric konnten die Erwartungen nicht erfüllen. Die Mannschaft blieb ohne Etappensieg und auch danach gab es nur wenige Erfolge zu verzeichnen.

Aktueller Kader von Bahrain-Victorious*

  • Yukiya Arashiro (Japan)
    - 1,70 m, 64 kg
    - Geburtsdatum: 22.09.1984
    - Vertrag bis 2022
  • Phil Bauhaus (Deutschland)
    - 1,84 m, 71 kg
    - Geburtsdatum: 08.07.1994
    - Vertrag bis 2022
  • Pello Bilbao (Spanien)
    - 1,74 m, 60 kg
    - Geburtsdatum: 20.02.1990
    - Vertrag bis 2023
  • Santiago Buitrago (Kolumbien)
    - 1,74 m, 59 kg
    - Geburtsdatum: 26.09.1999
    - Vertrag bis 2023
  • Damiano Caruso (Italien)
    - 1,79 m, 67 kg
    - Geburtsdatum: 12.10.1987
    - Vertrag bis 2024
  • Sonny Colbrelli (Italien)
    - 1,76 m, 74 kg
    - Geburtsdatum: 17.05.1990
    - Vertrag bis 2023
  • Chun Kai Feng (Taiwan)
    - 1,70 m, 69 kg
    - Geburtsdatum: 02.11.1988
    - Vertrag bis 2022
  • Matevz Govekar (Slowenien)
    - 1,80 m, 73 kg
    - Geburtsdatum: 17.04.2000
    - Vertrag bis 2024
  • Kamil Gradek (Polen)
    - 1,94 m, 81 kg
    - Geburtsdatum: 17.09.1990
    - Vertrag bis 2022
  • Jack Haig (Australien)
    - 1,90 m, 67 kg
    - Geburtsdatum: 06.09.1993
    - Vertrag bis 2023
  • Heinrich Haussler (Australien)
    - 1,81 m, 74 kg
    - Geburtsdatum 25.02.1984
    - Vertrag bis 2022
  • Mikel Landa (Spanien)
    - 1,73 m, 60 kg
    - Geburtsdatum: 13.12.1989
    - Vertrag bis 2023
  • Filip Maciejuk (Polen)
    - Geburtsdatum: 03.09.1999
    - Vertrag bis 2023
  • Ahmed Madan (Bahrain)
    - Geburtsdatum: 25.08.2000
    - Vertrag bis 2022
  • Gino Mäder (Schweiz)
    - 1,81 m, 61 kg
    - Geburtsdatum: 04.01.1997
    - Vertrag bis 2024
  • Fran Miholjevic (Kroatien)
    - 70 kg
    - Geburtsdatum: 02.08.2002
    - Vertrag bis 2024 - seit 01.08.2022 als als Stagiaire im Team, ab 2023 fest
  • Jonathan Milan (Italien)
    - 1,94 m, 84 kg
    - Geburtsdatum: 01.10.2000
    - Vertrag bis 2022
  • Matej Mohoric (Slowenien)
    - 1,85 m, 72 kg
    - Geburtsdatum: 19.10.1994
    - Vertrag bis 2023
  • Domen Novak (Slowenien)
    - 1,81 m, 70 kg
    - Geburtsdatum: 12.07.1995
    - Vertrag bis 2022 - wechselt zu UAE Team Emirates
  • Hermann Pernsteiner (Österreich)
    - 1,68 m, 55 kg
    - Geburtsdatum: 07.08.1990
    - Vertrag bis 2022
  • Wouter Poels (Niederlande)
    - 1,83 m, 66 kg
    - Geburtsdatum: 01.10.1987
    - Vertrag bis 2022
  • Johan Price-Pejtersen (Dänemark)
    - 1,97 m, 77 kg
    - Geburtsdatum: 26.05.1999
    - Vertrag bis 2023
  • Luis Leon Sanchez (Spanien)
    - 1,86 m, 73 kg
    - Geburtsdatum: 24.11.1983
    - Vertrag bis 2023
  • Jasha Süttlerin (Deutschland)
    - 1,84 m, 78 kg
    - Geburtsdatum: 04.11.1992
    - Vertrag bis 2023
  • Jan Tratnik (Slowenien)
    - 1,73 m, 67 kg
    - Geburtsdatum: 23.02.1990
    - Vertrag bis 2022 - wechselt zu Jumbo-Visma
  • Stephen Williams (Großbritannien)
    - 1,83 m, 59 kg
    - Geburtsdatum: 09.06.1996
    - Vertrag bis 2022
  • Fred Wright (Großbritannien)
    - 1,84 m, 75 kg
    - Geburtsdatum: 13.06.1999
    - Vertrag bis 2023
  • Edoardo Zambanini (Italien)
    - 1,80 m, 62 kg
    - Geburtsdatum: 21.04.2001
    - Vertrag bis 2023

Transfers bei Bahrain-Victorious

Zugänge: Fran Miholjevic (Cyclin Team Friuli ASD), Cameron Scott (ARA Pro Racing Sunshine Coast), Rainer Kepplinger (Hrinkow Advarics Cycleang), Andrea Pasqualon (Intermarche- Wanty-Gobert), Dusan Rajovic (Team Corratec), Nikias Arndt (Team DSM)

Abgänge: Domen Novak (UAE Team Emirates), Jan Tratnik (Jumbo-Visma)

Die Top-Teams des Radsports im Portrait

*Vertragslaufzeiten der Bahrain-Victorious-Profis laut Procyclingstats.com