Zeitfahr-Olympiasiegerin van Vleuten beendet Karriere 2023

DPA

 · 30.06.2022

Zeitfahr-Olympiasiegerin van Vleuten beendet Karriere 2023Foto: Olivier Matthys/AP/dpa
Wird 2023 ihre Karriere beenden: Annemiek van Vleuten aus den Niederlanden.

Die Zeitfahr-Olympiasiegerin Annemiek van Vleuten wird ihre Karriere Ende 2023 beenden. Das teilte ihr spanisches Team Movistar mit, mit dem sie den Vertrag zuvor um eine weitere Saison verlängert hatte.

Die 39 Jahre alte Niederländerin gilt als eine der erfolgreichsten Radsportlerinnen des vergangenen Jahrzehnts. 2017, 2018 und 2019 wurde sie Straßenrad-Weltmeisterin, 2021 holte sie in Tokio Olympiagold im Einzelzeitfahren. Im Straßenrennen war van Vleuten zuvor Zweite geworden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Verlagssonderveröffentlichung