Tour de France 2022Chris Froome dabei - Zabel nicht im Aufgebot

DPA

 · 22.06.2022

Tour de France 2022: Chris Froome dabei - Zabel nicht im AufgebotFoto: Ilia Yefimovich/dpa
Der Brite Chris Froome geht bei der diesjährigen Tour de France an den Start.

Chris Froome, viermaliger Sieger der Tour de France, steht bei der am 1. Juli beginnenden Grand Boucle an der Startlinie.

Der Brite ist Teil des achtköpfigen Aufgebots des Rennstalls Israel-PremierTech.

Zuletzt Fragezeichen hinter Froomes Tour-de-France-Teilnahme

Hinter der Teilnahme des 37-Jährigen hatte es zuletzt ein großes Fragezeichen gegeben, nachdem er beim Criterium du Dauphine ausgestiegen war. Für Froome ist es die seine zehnte Tour-de-France-Teilnahme.

Verlagssonderveröffentlichung

Froome gewann die Frankreich-Rundfahrt 2013, 2015, 2016 und 2017. Seit seinem schlimmen Sturz kurz vor der Tour 2019, als er zahlreiche Knochenbrüche erlitt, ist er aber nie wieder an sein altes Niveau herangekommen.

VIDEO: 15 Begriffe zur Tour de France erklärt

Als Kapitän der Israel-Mannschaft dürfte der Däne Jakob Fuglsang an den Start gehen, der zuletzt bei der Tour de Suisse in sehr guter Form war. Der Kölner Rick Zabel steht dagegen nicht im achtköpfigen Aufgebot.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten