Test: Trikot von CycologyFoto: Hersteller

Trikot Test: Trikot von Cycology

Matthias Borchers

 5/24/2022, Lesezeit: 1 Minute

Berühmtes Motiv! Die Outfits des australischen Herstellers Cycology unterscheiden sich erfrischend vom dezenten Farbeinerlei vieler Mitbewerber.

Dabei lassen sich die Designer der 2011 gegründeten Marke vielfältig inspirieren. So dienten für unser Testtrikot „Frida“ Werke der berühmten mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo als Vorlage. Das Design ist Geschmackssache, unstrittig sind die technischen Vorzüge des sehr sportlich geschnittenen Trikots: Es nimmt die Rennradhaltung perfekt vorweg, rutscht hinten auch mit gefüllten Taschen nicht hoch, und die Ärmelbündchen schmiegen sich elastisch an. Weitere Pluspunkte sind der hochwertige Reißverschluss, drei Trikottaschen, eine kleine, verschließbare Tasche und Reflexmaterial.

+ Schnitt; Ausstattung; Preis-Leistung

Foto: Hersteller

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.