Test 2016 Allrounder: Merida Scultura Team - Merida Scultura Team im TestFoto: Philipp Schieder

AktuellesTest 2016 Allrounder: Merida Scultura Team - Merida Scultura Team im Test

Unbekannt

 2/25/2016, Lesezeit: 2 Minuten

Optisch gibt sich das neue Scultura dezent, umso nachhaltiger prägt sich das Fahrverhalten ein. Vor allem auf rauem Asphalt verblüfft das Rad mit ungewöhnlich effektiver Vibrations­dämpfung.

Schon länger experimentiert Merida mit der Kombination aus steifen Carbon- und elastischen Flachsfasern, um die Dämpfung zu verbessern. Für das Scultura wurde nun offenbar der richtige Faser-Mix gefunden. Die gestreckte Sitzposition grenzt die Zielgruppe auf sportliche Fahrer ein, das geringe ­Gewicht und ein kurzer Radstand machen das Rad agil und wendig. Kammtail-Profile an Unter- und Sitzrohr bringen keinen ­nennenswerten Aerovorteil, im Windkanal liegt das Rad am Ende der Konkurrenz. Überzeugend ist das Bremsverhalten der Carbonfelgen von Fulcrum, deren flache Profile wiederum ein Grund für die mäßige Aero-Performance sind. Bei ­harten Antritten berühren die Beläge der hinter dem Tret­lager platzierten Direct-Mount-Bremse die Felge.

FAZIT Super gedämpft, leicht, fahrstabil, rennorientiert. Aerodynamisch unter den Erwartungen. Bremse schleift im Wiegetritt

GESAMTNOTE 1,9

Preis 6.599 Euro
Gewicht 6,5 Kilo
Info www.merida-bikes.com
erhältlich im Fachhandel

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager* 872/303/37 Gramm
Rahmengrößen** 50, 52, 54, 56, 59 cm
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 545/560/155 mm
Stack/Reach/STR*** 558/396 mm/1,41
Antrieb Rotor 3D30 (52/36 Z., BB386)
Bremsen/Schaltung Shimano Dura-Ace, hinten Direct Mount/Dura-Ace
Laufräder/Reifen/Gewichte**** Fulcrum Racing Zero ­Carbon/Continental GP 4000S2 25C (v/h.: 942/1.330 Gramm)

  Test 2016 Allrounder: Merida Scultura TeamFoto: TOUR Testabteilung
Test 2016 Allrounder: Merida Scultura Team
  Test 2016 Allrounder: Merida Scultura TeamFoto: TOUR Testabteilung
Test 2016 Allrounder: Merida Scultura Team

*Gewogene ­Gewichte.
**Herstellerangabe, Testgröße fett.
***Stack/Reach projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine sehr aufrechte Sitzposition.
****Laufradgewichte inklusive Bereifung, Kassette, Schnellspanner/Steckachsen und ggf. Bremsscheiben.

  Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in TOUR 2/2016: Heft bestellen->  TOUR IOS-App-> TOUR Android-App->Foto: Markus Greber
Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in TOUR 2/2016: Heft bestellen-> TOUR IOS-App-> TOUR Android-App->

Downloads:
Download