Test 2014: Bulls Alpine Hawk TeamFoto: Philipp Schieder

AktuellesTest 2014: Bulls Alpine Hawk Team

Unbekannt

 6/23/2014, Lesezeit: 2 Minuten

Langstreckentaugliche Geometrie, mit kleinen Abstrichen sehr gute Ausstattung. Das günstigste Rad im Testfeld

Nein, hier ist uns kein Fehler unterlaufen: Das Bulls Alpine Hawk Team soll mit Dura-Ace-Di2-Ausstattung tatsächlich für 4.000 Euro zu haben sein; allerdings hat sich der Vertreiber ZEG noch nicht eindeutig zum Verkaufsstart geäußert – die Rede ist von Anfang Juni. Außer der versatzlosen Sattelstütze, die zum Geometriekonzept passt, aber nur mäßigen Komfort bietet, sowie dem nicht sonderlich ergonomischen Lenker fielen uns bei der Ausstattung kaum Kritikpunkte auf. Der eigenständige Rahmen gehört zu den leichteren im Testfeld und erlaubt eine sportliche bis komfortable Sitz­position. 160-Millimeter-Bremsscheiben mit Freeza-Technologie gehören zur Serienausstattung, waren aber zum Testzeitpunkt noch nicht lieferbar. Das Bulls ist auch das Teamrad der TOUR-Jedermann-Equipe 2014.

Preis 3.999 Euro
Gewicht 7,6 Kilo
Erhältlich im Fachhandel

Bezug/Info www.bulls.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.030/429/69 Gramm
Rahmengrößen*** 50, 52, 54, 56, 58, 60 cm
Sitz-/Lenk­winkel 73°/73,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 565/560/181 mm plus 11 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 995/50 mm
Stack/Reach/STR**** 580/382 mm/1,52

AUSSTATTUNG

Lenklager FSA, oben 1-1/8, unten 1-1/4 Zoll
Bremsen Shimano BR-R785 (160/140 mm)
Schaltung/­Tretlager Shimano Dura-Ace Di2 (50/34 Z., Press-Fit)
Naben/Felgen Shimano CX 75/Ryde Lite RR21D
Reifen Schwalbe One 25C
Lenker/Vorbau FSA K-Force/FSA OS99
Sattel/-stütze Fizik Arione/FSA K-Force (27,2 mm)

Foto: TOUR Magazin
Foto: TOUR Magazin

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett.
****Stack/Reach projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

Downloads:
Download