Test 2014Bergamont Prime Team

Unbekannt

 · 26.06.2014

Test 2014: Bergamont Prime TeamFoto: Konrad Stöhr
Bergamont Prime Team 2014

Leichter, fahrstabiler Carbonrenner mit sportlicher Geometrie und gutem Federkomfort am Sattel

Bergamont ist vor allem für langhubige Mountainbikes bekannt. Dass die Hamburger auch gute Rennräder bauen, beweist das stimmige Prime Team, dessen hellblau-gelbe Lackierung einen erfrischenden Farbakzent setzt. Der fahrstabile Rahmen läuft dank vergleichsweise langem Radstand sehr spursicher. Die Sitzposition fällt sportlich aus, das Cockpit mit dem leicht zum Fahrer hin angewinkelten Carbonlenker und den ergonomisch deutlich verbesserten neuen Force-Hebeln greift sich perfekt. Dank einer nachgiebigen Carbon­stütze sitzt man komfortabel. Mit den leich­testen Laufrädern im Test lässt sich das Rad agil ­beschleunigen, Schwalbes One-Reifen überzeugen mit guter Haftung und geringem Rollwiderstand. SRAMs WiFli-Kassette mit dem 32er-Bergritzel bietet Reserven für steilste Rampen und lange Anstiege.

Verlagssonderveröffentlichung

Preis 2.999 Euro
Gewicht 7,1 Kilo
Erhältlich im Fachhandel

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.111/356/83 Gramm
Rahmengrößen*** 50, 53, 56, 59, 62 cm
Sitz-/Lenkwinkel 73,5°/73,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 565/565/157 mm plus 15 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 1.000/54 mm
Stack/Reach/STR**** 574/396 mm/1,45

AUSSTATTUNG

Lenklager FSA, oben 1-1/8, unten 1-1/4 Zoll
Bremsen/Schaltung/Tretlager SRAM Force 22 (50/34 Z., Press-Fit)
Laufräder/Reifen Reynolds Stratus Pro/Schwalbe One 23C
Lenker/Vorbau BGM Carbon/Syntace F149
Sattel/-stütze Fizik Arione/BGM Carbon (27,2 mm)

Foto: TOUR Magazin
Foto: TOUR Magazin

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett.
****Stack/Reach projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

Downloads:
Download