Principia Revolution Integral C40T

AktuellesPrincipia Revolution Integral C40T

Unbekannt

 4/22/2010, Lesezeit: 1 Minute

Extrem steif; gute Basis für schwere Piloten; gut verarbeitet, individuelle Details

Dieses Rahmen-Set ist kompromisslos auf Vortrieb getrimmt, was die Labormesswerte beweisen: Kein anderer Rahmen ist fahrstabiler, keiner hat ein verwindungssteiferes Tretlager. Auf der Straße offenbart sich der Renner als Speed-Maschine, zielgenau steuert es durch jede schnelle Kurve. Bergauf vermittelt das Rad das Gefühl extremer Direktheit, jeder Pedaltritt schiebt das Rad nach vorne. Nachteil der Konstruktion: Die steife, integrierte Sattelstütze leitet jede kleinste Erschütterung direkt weiter ans Gesäß des Piloten. Das Auge erfreut sich an der guten Verarbeitung und den durchs Steuerrohr verlegten Schaltzügen. Ungewöhnlich: der rechts statt links platzierte Bremszug-Eintritt ins Oberrohr. Die Komponenten des Dänen sind gut gewählt, jedoch nicht auf Top-Niveau, da das Rahmen-Set einen Großteil des Budgets verschlingt.

Bezug/Info: Zoulou GmbH, Telefon 0241/568256-5, www.principia.dk

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager*: 1.171/453/86 g

Rahmengrößen**: 46, 49, 52, 54, 56 cm

Sitz-/Lenkwinkel: 74,5°/73,5°

Sitz-/Ober-/Steuerrohr: 560/565/171 mm

Radstand/Nachlauf: 1.000/53 mm

Stack/Reach***: 572/405 mm

AUSSTATTUNG

Gabel: Principia Carbon

Lenklager: Principia, oben 1-1/8, unten 1,5 Zoll

Bremsen/Schaltung/Tretlager: Shimano Ultegra (53/39 Z.)

Laufräder/Reifen: Mavic Ksyrium Elite/Continental GP 4000S

Lenker/Vorbau: Control Tech Vento HMS/Control Tech

Sattel/-stütze: Selle Italia SL/integriert

*Gewogene Gewichte; **Herstellerangabe; Testrahmengröße gefettet; ***Stack/Reach: projiziertes senkrechtes bzw. waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe

  Erhältlich im Fachhandel
Erhältlich im Fachhandel
  Baukasten
Baukasten