Aktuelles

Kocmo Cross Disk

Unbekannt

 · 20.11.2009

Kocmo Cross Disk

Aparter, leichter, traumhaft agiler Titan-Crosser mit guten Bremsen. Schön, aber nicht zu schön fürs Gelände.

Rahmen und Gabel aus edlem Titan, golden eloxierte Komponenten, weiße Schlauchreifen – Kocmos aparter Titancrosser scheint eher für die Galerie gebaut als für den Ritt durchs Gelände. Welch ein Irrtum: Das leichte Rad ist ein Sportler durch und durch. Superleichte Carbon-Laufräder von Tune ermöglichen phänomenale Beschleunigung und herausragende Agilität. Eine Klasse für sich sind die sündteuren Klebepneus von Dugast mit Diamantprofil, die – mit geringem Druck gefahren – jede Menge Grip und traumhaften Federkomfort bieten. Dazu kommen mechanische Scheibenbremsen von Avid mit stets berechenbaren Bremsleistungen. Einziger Nachteil der Bremsanlage: Sind die Scheiben feucht, ertönt ein unangenehmes Quietschen. Bei so vielen Pluspunkten – etwa der hohe Werterhalt des Titanrahmens – relativiert sich sogar der stolze Preis.

*Gewogene Gewichte; **Test-Rahmengröße gefettet; ***projiziertes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr75 ****Sattel-Steuerrohr-Überhöhung bei 75 cm Sitzhöhe (Mitte Sattelgestell – Oberkante Steuersatzkappe)

  Erhältlich im Fachhandel und im Versandhandel
Erhältlich im Fachhandel und im Versandhandel