Focus Team Replica

Unbekannt

 · 22.07.2010

Focus Team ReplicaFoto: Uwe Geißler
2.299 Euro | 7,8 Kilo

Solider, steifer Carbonrahmen mit schönen Details; Empfehlung für schwere Fahrer.

Fans der Milram-Mannschaft finden bei Focus einen in den Teamfarben lackierten Carbonrenner, der auf dem bekannten “Cayo” basiert, mit BB30-Tretlager und innen verlegtem hinterem Bremszug. Der Rahmen ist zwar kein Leichtgewicht, punktet aber mit guter Steifigkeit und einem zulässigen Fahrergewicht von 120 Kilogramm. Zum attraktiven Angebot wird das Rad auch durch die leichte “Force”-Gruppe von SRAM, die deutlich von der Modellpflege vor Jahresfrist profitiert hat. Ein weiteres Argument ist der robuste, aerodynamisch gute “R-1900”-Radsatz von DT-Swiss mit solider Lagerung. Wem diese Räder zu schwer sind, der kann für einen Aufpreis von 500 Euro die leichten “RR 1450”-Laufräder als zweiten Radsatz dazukaufen. Damit lässt sich das Gewicht des Rades um fast ein Pfund senken. Im Preis inbegriffen ist zudem ein Team-Trikot.

Verlagssonderveröffentlichung

Bezug/Info: Derby Cycle GmbH, Telefon 04471/966-0, www.focus-bikes.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager*: 1.290/446/68 g

Rahmengrößen**: 48, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm

Sitz-/Lenkwinkel: 73,5°/73,5°

Sitz-/ober-/Steuerrohr: 560/555/160 mm

Radstand/ Nachlauf: 980/55 mm

Stack/Reach/STR***: 567/387 mm/1,46

Ausstattung

Gabel: Focus

Lenklager: FSA, oben 1-1/8, unten 1-1/4 Zoll

Bremsen/Schaltung/Tretlager: SRAM Force BB30 (50/34 Z.)

Laufräder/Reifen: DT Swiss R1900/Continental Grand Prix

Lenker/Vorbau: FSA OS99/FSA Wing Compact

Sattel/-stütze: Fizik Arione/FSA SL 250 (31,6 mm)

* gewogene Gewichte; ** Herstellerangabe, Testrahmengröße gefettet; *** Stack/Reach: projiziertes senkrechtes bzw. waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe; STR (Stack to Reach): Werte zwischen 1,45 und 1,55 bezeichnen eine sportliche Sitzposition, Werte darunter rennmäßig, darüber komfortabel

  Erhältlich im Fachhandel
Erhältlich im Fachhandel
  Das gefällt dem Profi-Fan: Viele Sponsorenlogos am Focus. DT Swiss gehört zwar nicht dazu, aber die Laufräder der Replica sind technisch gut.Foto: Uwe Geißler
Das gefällt dem Profi-Fan: Viele Sponsorenlogos am Focus. DT Swiss gehört zwar nicht dazu, aber die Laufräder der Replica sind technisch gut.

Downloads:
Download