Aktuelles

Conway Q-RR 800

Unbekannt

 · 28.02.2009

Conway Q-RR 800

Hinter der bislang vor allem für Trekkingräder bekannten Marke Conway steht der niedersächsische Großhändler Hartje. Der hat mit dem ”Q-RR 800” ein solides Modell im Programm.

Hinter der bislang vor allem für Trekkingräder bekannten Marke Conway steht der niedersächsische Großhändler Hartje. Der hat mit dem “Q-RR 800” ein solides Modell im Programm. Rund um den fahrstabilen, von robustem Oberflächen-Eloxat geschützten Alu-Rahmen findet sich der klassentypische Mix aus “Ultegra”-Komponenten, “Aksium”-Laufrädern von Mavic und “Ultremo”-Reifen von Schwalbe. Dass der Funke bei den Testern trotz der eigentlich vielversprechenden Basis nicht recht übersprang, lag an der merkwürdigen Bestückung mit einem sehr kurzen Vorbau und einem überbreiten Lenker, was in dieser Form vermutlich sehr wenigen Fahrern zusagen wird. Falls dies, wie wir vermuten, ein Ausrutscher ist, dürfte das Rad trotzdem seine Käufer finden.

PLUS: guter Federkomfort am Sattel; robuste Oberfläche

MINUS: breiter Lenker; kurzer Vorbau; nur vier Größen

*Gewogene Gewichte; **Test-Rahmengröße gefettet; ***projiziertes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; ****Sattel-Steuerrohr-Überhöhung bei 75 cm Sitzhöhe (Mitte Sattelgestell – Oberkante Steuersatzkappe)

  Erhältlich im Fachhandel
Erhältlich im Fachhandel