Cervélo R5 DAFoto: Markus Greber

AktuellesCervélo R5 DA

Unbekannt

 2/19/2014, Lesezeit: 2 Minuten

Wenn Aerodynamik UND gute Fahreigenschaften gefragt sind, schlägt die Stunde des R5. Fast schon ein Alleskönner.

Die äußere Form des R5 ist mit der des Über-Rahmens RCA (siehe TOUR 12/2013 ->) identisch. Durch die Fertigung in Asien statt in den USA und einige Änderungen am Carbon-Bauplan ist er aber ­ungleich günstiger. Wie der RCA verfügt der R5 an allen im Wind stehenden Rohren über sogenannte Squoval-Profile, die vorne rund und zur windabgewandten Seite abgeflacht sind. So ­unauffällig diese Maßnahme, so deutlich der ­Effekt. Windschnittig wie ein echter Aero-­Rahmen ist der R5 zwar nicht, doch unter den konven­tionellen Modellen ist es das schnellste. Weil auch Steifigkeitswerte, Komfort und Gewicht sehr gut sind, kommt das Rad dem perfekten Allrounder sehr nah. Die Sitz­position liegt an der Grenze zur Komfort­geometrie.

Preis 6.000 Euro
Gewicht 6,8 Kilo

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 853/322/53 Gramm
Rahmengrößen*** 48, 51, 54, 56, 58, 61 cm
Sitz-/Lenk­winkel 73°/73,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 550/565/173 mm plus 8 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 985/54 mm
Stack/Reach/STR**** 579/385 mm/1,50

AUSSTATTUNG
Lenklager oben 1-1/8, unten 1-3/8 Zoll
Bremsen/Schaltung Shimano Dura-Ace 9000
Tretlager Rotor 3DF (52/36 Z., BB-Right)
Laufräder/Reifen Fulcrum Racing 3.5/Vittoria Diamante Pro Light
Lenker/Vorbau FSA K-Force/FSA OS99
Sattel/-stütze Fizik Antares/FSA K-Force (27,2 mm)

Foto: TOUR Magazin
Foto: TOUR Magazin

*Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett.
****Stack/Reach projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

Downloads:
Download