Bergamont Dolce 6.0

AktuellesBergamont Dolce 6.0

Unbekannt

 4/20/2010, Lesezeit: 1 Minute

Ausgewogenes Rahmen-Set mit gelungener Optik, hoher Fahrstabilität und fehlerfreier Ausstattung

Der Bergamont-Renner gefällt durch einen sauber verarbeiteten Alu-Rahmen mit goldenen Applikationen auf der schwarzen Eloxalschicht. Zunächst vermuteten wir auch eine Alu-Gabel, tatsächlich aber handelt es sich um eine Carbongabel, bei der die Lackierung die Oberfläche des eloxierten Rahmens exakt nachbildet und sich perfekt in das Gesamtbild einfügt. Als einer von wenigen Herstellern verbaut Bergamont die Dreifach-Version der neuen “Ultegra”, die durch gute Funktion überzeugt und ein breites Übersetzungsspektrum bietet. Die neuen “Aksium”-Räder von Mavic sind ausgereift und wirken deutlich hochwertiger als ihre Vorgänger. Solide Anbauteile und ein bequemer Sattel der Eigenmarke “Tattoo” runden das gelungene Paket ab. Die sehr guten Steifigkeitswerte qualifizieren das Rad auch für sehr schwere Piloten.

Bezug/Info: Bergamont, Telefon 040/432843-0, www.bergamont.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager*: 1.513/579/93 g

Rahmengrößen**: 51, 54, 56, 58, 61 cm

Sitz/ Lenkwinkel: 73,5°/73,5°

Sitz/ Ober/ Steuerrohr: 535/555/151 mm

Radstand/ Nachlauf: 985/51 mm

Stack/Reach***: 586/384 mm

AUSSTATTUNG

Gabel: Bergamont

Lenklager: FSA (1-1/8 Zoll)

Bremsen/ Schaltung: Shimano Ultegra

Tretlager: Shimano Ultegra (52/39/30 Z.)

Laufräder/Reifen: Mavic Aksium Race/ Vittoria Zaffiro Pro

Lenker/Vorbau: Tattoo/Tattoo

Sattel/stütze: Tattoo/Tattoo (31,6mm)

*Gewogene Gewichte; **Herstellerangabe; Testrahmengröße gefettet; ***Stack/Reach: projiziertes senkrechtes bzw. waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe

  Erhältlich im Fachhandel
Erhältlich im Fachhandel