Neues Cervélo S5? Team Jumbo-Visma zeigt Nachfolger des Aero-RennradsFoto: Getty Images

AktuellesNeues Cervélo S5? Team Jumbo-Visma zeigt Nachfolger des Aero-Rennrads

Julian Schultz

 2/18/2022, Lesezeit: 2 Minuten

In Details anders als das aktuelle Aero-Rennrad S5: Bei der Tour of Valencia waren Fahrer von Jumbo-Visma auf einem Cervélo S5 unterwegs, das verdächtig nach dem Nachfolgermodell aussieht.

Das Cervélo S5* zählt zu den schnellsten Aero-Rennrädern der Welt. Nun bereiten die Kanadier einen Modellwechsel vor. Bei der Valencia-Rundfahrt Anfang Februar war der Bolide erstmals beim Team Jumbo-Visma im Einsatz.

Das fünftägige Etappenrennen an der spanischen Mittelmeerküste endete für Jumbo-Visma enttäuschend. Nach zwei positiven Corona-Fällen musste die niederländische Equipe vorzeitig aussteigen. Doch das Top-Team sorgte auch auf der Straße für Wirbel – mit einem neuen Aero-Rennrad. Das bestätigte ein Cervélo-Sprecher gegenüber TOUR auf Nachfrage.

Kleine Details entlarven den S5-Nachfolger

Die auffälligsten Neuerungen des S5-Nachfolgers sind aerodynamischer Natur. Vor allem das Steuerrohr fällt wesentlich flächiger aus. Cervélo orientiert sich damit wie Simplon mit dem Pride II oder Orbea mit dem Orca Aero am neuen UCI-Reglement. Auch der Knotenpunkt von Ober- und Sitzrohr fällt markanter aus als beim aktuellen S5-Modell.

So sieht das aktuelle Cervélo S5 aus, das man im Handel kaufen kann. Um die Unterschiede am Steuerrohr und am Knotenpunkt von Ober- und Sitzrohr zu erkennen, muss man schon genau hinsehen.Foto: Hersteller
So sieht das aktuelle Cervélo S5 aus, das man im Handel kaufen kann. Um die Unterschiede am Steuerrohr und am Knotenpunkt von Ober- und Sitzrohr zu erkennen, muss man schon genau hinsehen.

Das aktuelle S5 Red eTap Disc ist mit 205 Watt eines der schnellsten Serien-Rennräder, die TOUR bislang im Windkanal getestet hat. „Die Integration des Rahmens mit der vor das Steuerrohr verlegten Gabel und dem zweiarmigen Vorbau ist vorbildlich“, ordneten wir in TOUR 8/2020 den Aero-Boliden ein: „Besonders gut kommt die strömungsgünstige Form aus der Frontansicht zur Geltung.“

Gilt auch bereits in der aktuellen Version als eines der schnellsten Aero-Rennräder im Profi-Peloton: das Cervélo S5 von Jumbo-Visma.Foto: Team Jumbo-Visma
Gilt auch bereits in der aktuellen Version als eines der schnellsten Aero-Rennräder im Profi-Peloton: das Cervélo S5 von Jumbo-Visma.

Nachdem Jumbo-Visma auch bei der Algarve-Rundfahrt (bis 20. Februar) den S5-Nachfolger in schwarz-gelber Teamlackierung fährt, dürfte es sich auch nicht um einen Prototypen handeln. Zur offiziellen Vorstellung eines neuen S5 wollte sich Cervélo nicht äußern.

Welcher Tour-de-France-Favorit fährt 2022 das beste Material? In TOUR 3/22 haben wir die Profi-Räder der Stars – von Pinarello über Colnago und Cervélo bis Canyon – miteinander verglichen. TOUR 3/2022 gibt’s ab 16. Februar im Handel, in der App und als Digitalausgabe.
Welcher Tour-de-France-Favorit fährt 2022 das beste Material? In TOUR 3/22 haben wir die Profi-Räder der Stars – von Pinarello über Colnago und Cervélo bis Canyon – miteinander verglichen. TOUR 3/2022 gibt’s ab 16. Februar im Handel, in der App und als Digitalausgabe.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.