Rick Zabel verlängert Vertrag bei Israel-Premier Tech

DPA

 · 26.09.2022

Rick Zabel verlängert Vertrag bei Israel-Premier TechFoto: Sebastian Gollnow/dpa
Verlängert beim Radrennstall Israel-Premier Tech: Rick Zabel.

Rick Zabel fährt auch weiterhin für Israel-Premier Tech. Das teilte das Team des deutschen Radprofis mit.

Rick Zabel bleibt für zwei weitere Jahre beim Radsport-Team Israel-Premier Tech. Der 28-Jährige verlängerte seinen Vertrag bis Ende 2024, wie das Team mitteilte.

Zabel äußert sich zu neuem Vertrag bei Israel-Premier Tech

«Jeder weiß, dass es ein schwieriges Jahr für uns war, aber wir sind sehr motiviert, stärker zurückzukommen. Ich möchte eine Schlüsselrolle in unserem Sprintzug übernehmen», sagte Zabel.

Das Team fährt noch in der World Tour, der höchsten Liga des Radsports. Allerdings liegt die Mannschaft in der Dreijahreswertung des Weltverbandes UCI nach Punkten nur auf Platz 20.

Verlagssonderveröffentlichung

Bei der Lizenzvergabe für die kommenden drei Jahre, die im November stattfindet, werden nur die besten 18 Mannschaften berücksichtigt. Damit müsste Israel-Premier Tech künftig als ProContinental-Team starten und würde nicht mehr automatisch zu den wichtigsten Rennen eingeladen werden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten