Deutschland TourYates holt Gesamtsieg - Zimmermann Tagesdritter

DPA

 · 28.08.2022

Deutschland Tour: Yates holt Gesamtsieg - Zimmermann TagesdritterFoto: Philipp von Ditfurth/dpa

Der britische Radprofi Adam Yates hat die Deutschland Tour gewonnen.

Der 30-Jährige machte in Stuttgart seinen Gesamtsieg perfekt, nachdem er am Vortag bei der Bergankunft auf dem Schauinsland das Rote Trikot des Gesamtführenden übernommen hatte.

Bilbao gewinnt 4. Etappe der Deutschland Tour

Den Tagessieg sicherte sich im Sprint einer Spitzengruppe nach 186,6 Kilometern von Schiltach in die baden-württembergische Landeshauptstadt der Spanier Pello Bilbao, der in der Endabrechnung 22 Sekunden hinter Yates Platz zwei belegte. Zweiter des Tages wurde der Portugiese Ruben Guerreiro vor dem Augsburger Georg Zimmermann. Um drei Sekunden verpasste Zimmermann als Gesamtvierter letztlich das Abschlusspodium.

Die Rundfahrt hatte am Mittwoch mit einem Prolog in Weimar begonnen und endete nach insgesamt 710,7 Kilometern wie im Jahr 2018 in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Yates ist damit Nachfolger von Nils Politt, der im Vorjahr den Gesamtsieg geholt hatte.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten