Pumpen

Minipumpe von Giant im Test

Matthias Borchers

 · 06.07.2022

Minipumpe von Giant im TestFoto: Matthias Borchers

Giant erweitert sein Zubehör-Sortiment stetig: So gibt es mittlerweile auch zehn verschiedene Mini-Pumpen zur Auswahl. Im Test hatte TOUR die Control Mini Pro CO2 Kolbenluftpumpe.

Wir haben die Control Mini Pro CO2 Minipumpe von Giant ausprobiert, die Kolbenluftpumpe und CO2-Kartusche kombiniert. Die etwa 20 Zentimeter lange und schlanke Pumpe ist hochwertig verarbeitet; die beiden Ventilköpfe passen nur auf Presta-­Ventile, wobei eine Seite für den Einsatz mit Kartusche reserviert ist. Der Pumpkolben läuft geschmeidig und spielfrei im Tele­skop-Zylinder, der schlanke ­Pumpenkopf lässt sich mit zunehmendem Druck aber schlecht fassen und könnte etwas griffiger sein. Sehr gut gefallen hat uns die Handhabung der Kartusche, bei der die isolierte CO2-Patrone als Griffverlängerung dient. Im Preis enthalten ist ein robuster Halter zur Montage am Flaschenhalter, sowie eine 16-Gramm-Kartusche.

Fakten zur Minipumpe von Giant

+ gut verarbeitet

- Pumpenkopf wenig griffig

Minipumpe von GiantFoto: Matthias Borchers
Minipumpe von Giant