Bikepacking-Taschen von CycliteFoto: Hersteller

Bikepacking EquipmentBikepacking-Taschen von Cyclite

Armin Herb

 5/30/2022, Lesezeit: 1 Minute

Weniger ist mehr – auch bei Bikepacking-Taschen kann manches Gramm gespart werden. Die fünf Taschen von Cyclite* bringen zusammen lediglich 863 Gramm auf die Waage und bieten gleichzeitig einiges an Stauraum für Bikepacking-Touren.

Die leidenschaftlichen Radfahrer Max Barnsteiner und Christoph Kirsch hatten eine Vision: Sie wollten das Thema Gepäcktransport am Fahrrad perfektionieren – mit neuen Taschen, Rucksäcken und in Zukunft auch mit Anhängern. Beide bringen Expertise aus Tätigkeiten bei Outdoor-Spezialisten wie Salewa und Ortovox mit. Ihre erste Gepäckserie ist laut Hersteller das bisher leichteste, vollwertige Taschen-Set am Markt.

Die leichten Cyclite-Taschen sind alle wasserdicht und lassen sich zuverlässig am Fahrrad befestigenFoto: Hersteller
Die leichten Cyclite-Taschen sind alle wasserdicht und lassen sich zuverlässig am Fahrrad befestigen

Das fünfteilige Ensemble wiegt 863 Gramm und erreicht in Summe ein Packvolumen von 35 Litern. Die Lenker-, Sattel- und Rahmentaschen* werden aus Polyurethan und Polyamid hergestellt, sind wasserdicht und recht robust. Zudem verfügen sie über große Reflexionsflächen für bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Ein Tipp für radelnde Frühjahrs-Skitourengeher: Im Programm ist auch eine robuste Skihalterung, die an den meisten Gravel- und Mountainbikes montiert werden kann.

Mehr Informationen zu den Taschen gibts direkt bei Cyclite unter www.cyclite.cc.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.