Brillen

Video-Brille Ciclocam 2

Unbekannt

 · 15.03.2010

Video-Brille Ciclocam 2

Für Action-Filmer und Rad-Spione gibt es ein neues Spielzeug: Die ”Ciclocam 2” ist eine Sportbrille mit integrierter Kamera, die sowohl Bewegt- wie Standbilder machen und im Audio-Modus Tonaufnahmen produzieren kann. Die AVI- Videos haben eine Auflösung von 1.280 x 960 dpi bei 30 Bildern pro Sekunde (Einzelbilder acht Gigabyte).

Die mitgelieferte vier Gigabyte große Micro-SDKarte erlaubt drei Stunden Videoaufzeichnung. Im Bügel befindet sich ein USB-Anschluss, über den der Brillen-Akku am PC oder an der Steckdose geladen wird oder die Brille zum Datentransfer mit dem PC verbunden wird. Das Überspielen der Videos verlangt keine extra Installation von Software oder Treibern. Bei unseren Tests funktionierte das auf Anhieb, der PC- eigene Player spielte die Videos fehlerfrei ab. Die Kamera bedient man über zwei Knöpfe, eine LED im linken Bügel signalisiert mehrfarbig den jeweiligen Modus. Die Bildqualität ist ordentlich, Tonaufnahmen bei voller Fahrt werden von Windgeräuschen dominiert, im Stand passt der Klang. Die “Ciclocam 2” wiegt nur 50 Gramm und trägt sich fast wie eine normale Sportbrille, allerdings sind Bügelform und -spannung nicht optimal.

Tipp: Brille mit einem Gummiband sichern, sonst geht sie leicht ver loren.

Im Lieferumfang enthalten: vier unterschiedlich ge tönte Brillengläser, deren Windschutz durch die geringe Größe jedoch den guter Rad brillen nicht erreicht.

PLUS: unauffällige Videokamera mit einfachem Bedienkonzept und ordentlicher Videoqualität

MINUS: Aufnahme-Modus nicht schnell erkennbar; schlechter Halt der Bügel

Bezug/Info: Ciclosport; Telefon 089/8952700, www.ciclosport.dePreis: 250 Euro

Foto: Daniel Kraus