AusprobiertX-Bionic Armlinge

Unbekannt

 · 02.05.2011

Ausprobiert: X-Bionic ArmlingeFoto: Herstellerfoto
Armlinge XQ-1 Energy Accumulator von X-Bionic

Armlinge sollen wärmen und genau passen, also nicht zu weit und nicht zu eng sein. Das alles leisten die XQ-1 Energy Accumulator Armlinge von X-Bionic ohne Fehl und Tadel: Während der gesamten Ausfahrt saßen sie wie eine zweite Haut, ohne sich zu eng anzufühlen.

Ihr ausgeklügeltes Belüftungssystem mit verschiedenen Kanälen und Kammern, das sowohl Schweiß rauslassen als auch Wärme speichern soll, scheint auch zu funktionieren. Wir testeten an einem kühlen Frühlingstag mit 10 bis 15 Grad; die Armlinge hielten gut bis ausreichend warm, obwohl sich der Stoff eher dünn anfühlt und innen nicht aufgeraut ist. Der elastische Strick übt zudem definierten Druck aus, der die Muskelvibration verringern und somit die Leistungsfähigkeit verlängern soll. So fühlten sich die Arme gut gestützt an, ein direkter Einfluss auf die Leistung war daraus jedoch nicht ableitbar. Der Effekt dürfte bei den ähnlich aufgebauten Kompressions-Beinlingen von X-Bionic vermutlich etwas deutlicher ausfallen.

Verlagssonderveröffentlichung

Bezug/Info www.x-bionic.com
Vertrieb LOWA Sportschuhe GmbH
Telefon 08137/999-0
Größen S/M oder L/XL
Preis 45 Euro (UVP)