Schlauchventil richtig montiert

Unbekannt

 · 17.08.2006

Schlauchventil richtig montiertFoto: Daniel Simon

Kleines Teil, große Wirkung: Erst das Ventil macht den Schlauch zur rollenden Druckkammer. Doch so klein es ist, wird es als wichtiges Funktionselement leicht übersehen. Wir lenken den Blick aufs Wesentliche.

Kleines Teil, große Wirkung: Erst das Ventil macht den Schlauch zur rollenden Druckkammer. Doch so klein es ist, wird es als wichtiges Funktionselement leicht übersehen. Wir lenken den Blick aufs Wesentliche.

Schwierigkeitsgrad: für jedermann

Sie benötigen dazu:

  • Werkzeug: Ventilschlüssel,kleinen Maulschlüssel oder Zange, Handbohrer oder Handsenker
  • Hilfsstoffe: Isolierband, Felgenband, Ventilverlängerung

1. Dass ein Rennventil losgedreht werden muss, damit Luft ins Schlauchinnere gepumpt werden kann, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Mancher Pumpversuch scheitert jedoch, weil die leicht festklebenden Ventilkegel nicht so weit hineingedrückt werden, bis der Durchstrom frei ist.
Verlagssonderveröffentlichung