SchraubertippsRund um die Rennrad-Technik: Komfort

Unbekannt

 · 10.05.2003

Rund um die Rennrad-Technik: KomfortFoto: Daniel Simon

Ich möchte an mein Rad gerne eine gefederte Sattelstütze montieren. Was muss ich beachten? A. Fischer, Kufstein

Ich möchte an mein Rad gerne eine gefederte Sattelstütze montieren. Was muss ich beachten?

Alexander Fischer, Kufstein

Zuerst sollten Sie prüfen, ob die Federstütze ausreichend Platz findet. Insbesondere Parallelogramm-Stützen benötigen relativ viel Arbeitsraum zwischen Sattel und Sitzrohr. Messen Sie die freie Länge der normalen Sattelstütze unterhalb des Befestigungs-Mechanismus, um sie mit der Bauhöhe der Federstütze zu vergleichen.

Achten Sie außerdem darauf, dass der Durchmesser der Federstütze exakt zum Sitzrohr passt. Lässt sich die Federstütze aufgrund eines geringeren Durchmessers nur mit einer Distanzhülse montieren, muss diese Hülse unbedingt lang genug sein und bis unter das Oberrohr reichen.

Foto: Daniel Simon