Buchtipp: Die Rennrad-Werkstatt für ProfisFoto: Delius Klasing Verlag

SchraubertippsBuchtipp: Die Rennrad-Werkstatt für Profis

Unbekannt

 10/20/2011, Lesezeit: 2 Minuten

Wenn das Wetter kälter wird und sich nur noch eingefleischte Rennrad-Enthusiasten auf ihr Gefährt wagen wird es Zeit, sich um die Wartung und Pflege des geliebten Rades zu kümmern. Die Autoren Dirk Zedler, Ingenieur für Fahrzeugbau, und TOUR-Chefredakteur Thomas Musch haben in der "Rennrad-Werkstatt für Profis" alles Material gesichtet, ergänzt und sortiert, das die TOUR in den letzten Jahren hierzu veröffentlicht hat.

In diesem Werkstatt-Ratgeber finden Sie alle Inormationen zum Neuaufbau, der perfekten Einstellung, Wartung und Pflege Ihres Rennrades. Ob Rahmen, Sattel, Vorbau, Lenker, Schaltung, Bremsen, Lager, Räder, Kurbeln oder Pedale – alle Wartungsroutinen werden anhand zahlreicher Fotos erklärt, ebenso der komplette Neuaufbau. Auch Spezialthemen wie elektronische Schaltungen und der Umgang mit Carbon werden behandelt.

Schöner kann Rennradfahren nicht sein: Nur ein optimal eingestelltes und gut gepflegtes Rennrad ist schnell und sicher. Viele Rennradfahrer legen am liebsten selbst Hand an ihr geliebtes Rad, denn wer sonst könnte so genau spüren, wenn die Schaltung hakt, ein Lager Spiel bekommt oder ein Zug sich längt? Und wie schön, wenn nach ein wenig Feinarbeit alles wieder rund läuft und das Sonnenlicht auf dem Rahmen glänzt.

ISBN 978-3-7688-5327-9, EUR: 24,90, sFr: 35,90, Delius Klasing Verlag

1. Auflage, 304 Seiten, 754 Farbfotos, Format 16,5 x 24 cm, flexibel gebunden, Moby Dick

Foto: Delius Klasing Verlag