SpanienPass-Steckbrief: Spanien: Pico Veleta

Unbekannt

 · 31.01.2001

Pass-Steckbrief: Spanien: Pico VeletaFoto: Jörg Wenzel

Auf 3.300 Meter über der Sierra Nevada führt die Veleta-Straße zum höchsten mit dem Rennrad befahrbaren Punkt Europas.

Die Söldener Gletscherstraße zum Tiefenbachferner (2.829 m) führt zum höchsten mit dem Rennrad befahrbaren Punkt der Alpen. Mehr als fünfhundert Meter höher endet in der Sierra Nevada die Veleta-Straße – damit ist sie die höchste in Europa. Wer bis zum Gipfel des Pico Veleta (3.394 m) will, muss allerdings knapp hundert Höhenmeter auf Naturpiste fahren und sein Rad die letzten 20 Meter über Felsen schultern. Zwischen 1935 und 1989 endete die Asphaltstraße direkt am Gipfel. Aber zum Schutz der Natur sperrten die Behörden die Straße oberhalb der Skistation für den motorisierten Verkehr und rissen den Belag unterhalb des Gipfels weg.

Den gesamten Pass-Steckbrief finden Sie als PDF-Download.

Downloads:
Download