Lennard Kämna

Lennard Kämna in Sturz verwickelt - Rui Costa siegt

Auftakt Mallorca Challenge 2023
Lennard Kämna in Sturz verwickelt - Rui Costa siegt

Die deutsche Rundfahrt-Hoffnung Lennard Kämna ist in seinem ersten Rennen der Radsport-Saison 2023 gleich in einem Sturz verwickelt gewesen. Der 26-Jährige musste bei der Trofeo Calvia auf Mallorca das Rennen vorzeitig beenden, hat sich aber laut Angaben seines Rennstalls Bora-hansgrohe nicht verletzt.

Kämna will beim Giro auf Gesamtwertung fahren

Lust auf den nächsten Karriereschritt
Kämna will beim Giro auf Gesamtwertung fahren

Lennard Kämna hat mit Etappensiegen bei der Tour und dem Giro sein großes Talent bewiesen. Nun will er zeigen, dass er auch in der Gesamtwertung einer Grand Tour vorn mitmischen kann.

Deutschland-Tour mit Buchmann - Kämna und Schachmann fehlen

Deutschland-Tour mit Buchmann - Kämna und Schachmann fehlen

Rundfahrt-Spezialist Emanuel Buchmann geht erwartungsgemäß bei der am Mittwoch beginnenden Deutschland Tour an den Start, die beiden Tour-Teilnehmer Lennard Kämna und Maximilian Schachmann werden dagegen beim Heimspiel fehlen.

Lennard Kämna steigt bei Tour wegen einer Erkältung aus

Lennard Kämna steigt bei Tour wegen einer Erkältung aus

Lennard Kämna hat seine Jagd nach einem Etappensieg bei der 109. Tour de France eingestellt und ist wegen einer Erkältung ausgestiegen. Das teilte sein Bora-hansgrohe-Rennstall vor der 16. Etappe zu.

Matthews siegt auf 14. Etappe - Geschke weiter im Bergtrikot

Matthews siegt auf 14. Etappe - Geschke weiter im Bergtrikot

Der Australier Michael Matthews hat die 14. Etappe der Tour de France 2022 gewonnen, auf der Simon Geschke sein Bergtrikot verteidigen konnte.

"Ich gebe nicht auf"

Kämna träumt weiter von Gelb
"Ich gebe nicht auf"

Lennard Kämna fehlten nur elf Sekunden zum Gelben Trikot der Tour de France. Der Profi vom Team Bora-Hansgrohe will sich nun so lange wie möglich im vorderen Feld der Gesamtwertung behaupten.

Kämna verpasst Gelbes Trikot knapp - Cort siegt in Megeve

Kämna verpasst Gelbes Trikot knapp - Cort siegt in Megeve

Bei der Tour de France ist Lennard Kämna auf der 10. Etappe ganz knapp am Gelben Trikot vorbeigeschrammt.

Kämna kündigt weitere Attacken an

Tour de France
Kämna kündigt weitere Attacken an

Lennard Kämna hat weitere Attacken bei der 109. Tour de France angekündigt. Der deutsche Radprofi von Bora-Hansgrohe gab sich am Ruhetag angriffslustig.

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Das Team Bora-hansgrohe will sich erholen, Tadej Pogacar dürfte es auch nicht auf einen weiteren Etappensieg abgesehen haben. Somit könnten sich beim Schweiz-Gastspiel der Tour die Ausreißer austoben.

Tour de France - Kämna kurz vor dem Ziel eingeholt, Pogacar siegt

Tour de France - Kämna kurz vor dem Ziel eingeholt, Pogacar siegt

Drei deutsche Radprofis fuhren bei der ersten Bergankunft der 109. Tour de France lange in der Spitzengruppe. Am Ende reichte es für Lennard Kämna zu Platz vier.