Neuheiten 2019Neues Gravelbike von Wilier-Triestina

Unbekannt

 · 28.09.2018

Neuheiten 2019: Neues Gravelbike von Wilier-TriestinaFoto: Willier-Triestina

Rennspaß im Gelände: Die italienische Radmarke Wilier launcht ihr erstes Gravelbike.

Der Traditionsmarke aus dem Veneto wagt sich mit dem Modell "Jena" erstmals an den boomenden Gravel-Markt heran. Ausgestattet ist das Gravelbike aus Carbon vorne wie hinten mit 160 Millimeter Flat-Mount Scheibenbremsen. Der aerodynamische Rahmen gibt, wie üblich im Gravel-Segment, eine sehr aufrechte Sitzhaltung vor.

Viel Platz für Variationen bietet die Gabel, die sonst nur von Mountainbikes bekannte Reifenbreiten zulassen soll. Mit 28 Zoll ist eine Reifenbreite von maximal 44 Millimetern möglich, verbaut man 650B-Mountainbike-Reifen, sollen bis zu 48 Millimeter möglich sein. Darüber hinaus lassen sich an der Gabel zwei weitere Flaschenhalter oder eine Radtasche anbringen. Der Umwerfer kann abgebaut werden, wenn man nur mit einem Kettenblatt fahren möchte.

Verlagssonderveröffentlichung
Foto: Willier-Triestina

Erhältlich ist das Wilier Jena in zwei Farben und fünf Größen (XS bis XL) zum Preis von 2.800 Euro für die Ausstattung mit Shimano 105 bis hin zur Top-Variante mit Ultegra Di2 für 4.600 Euro. Mit Einfachantrieb in der SRAM- Rival-Ausstattung kostet das Rad 3.300 Euro.

  Farbvariante JENA - J9 GREY / BLUE GLOSSYFoto: Willier-Triestina
Farbvariante JENA - J9 GREY / BLUE GLOSSY
  Farbvariante: J8 BLUE / RED MATTFoto: Willier-Triestina
Farbvariante: J8 BLUE / RED MATT