Profi / Rennsport

Profi / Rennsport
Rückruf für Cervélo ST31 LT Vorbauten

Sicherheitshinweis
Rückruf für Cervélo ST31 LT Vorbauten

Cervélo ruft Vorbauten zurück. Betroffen sind die Modelle R5 und Caledonia-5 des Modelljahres 2022, sowie Ersatzvorbauten Cervélo ST31 LT.

Ganna, Küng & die Deutschen

Zeitfahrräder von den European Championships
Ganna, Küng & die Deutschen

Beim Einzelzeitfahren der European Championships haben Stefan Küng und Filippo Ganna Silber und Bronze gewonnen. TOUR hat sich das Zeitfahrrad von Ganna und die Maschine von Küng genauer angesehen. Zudem zeigen wir hier die Räder der deutschen Starterinnen und Starter.

Neues Cube Litening Air C:68X

Vorgestellt
Neues Cube Litening Air C:68X

Cube stellt zum Start der Vuelta a España die neue Litening Air C:68X-Serie vor. Dazu zählt auch ein neues, ultraleichtes Rennrad mit einem Rahmengewicht von 799 Gramm.

Neues Aero-Rennrad mit mehr Allround-Qualitäten

Giant Propel
Neues Aero-Rennrad mit mehr Allround-Qualitäten

Das Giant Propel war bisher ein typisches Aero-Rennrad: Die neue Version des Propel ist zwar nicht schneller, kann aber vieles besser. Wir stellen den leichten Wettkampf-Allrounder vor und konnten ihn bereits in Labor und auf der Straße testen.

LeBron James steigt bei Canyon ein - Radhersteller nennt im TOUR-Interview konkretes Ziel für US-Markt

LeBron James steigt bei Canyon ein - Radhersteller nennt im TOUR-Interview konkretes Ziel für US-Markt

Canyon baut sein USA-Geschäft weiter aus und holt mit LeBron James einen sehr prominenten Investor an Bord.

Enve Melee - vielseitiges Rennrad

Enve Melee - vielseitiges Rennrad

Mit dem Rennrad Melee geht Enve den zweiten Schritt vom Komponenten- und Laufradhersteller zu einer vollwertigen Fahrradmarke. Das Rad ist für den Straßenrennsport konzipiert und soll den Anforderungen moderner Wettkampf-Rennräder gerecht werden.

Das Aero-Rennrad im ersten TOUR-Test

Neues Scott Foil RC
Das Aero-Rennrad im ersten TOUR-Test

Kurz vor dem Auftakt der Tour de France präsentiert Scott mit dem neuen Foil RC das schnellste Rennrad der Firmengeschichte. Der Aero-Wettkampfrad soll nicht nur um 20 Prozent schneller als sein Vorgänger sein, sondern auch leichter und komfortabler. TOUR konnte einen exklusiven Prototypen bereits Probe fahren.

Erster Test des neuen Rose XLite

Erster Test des neuen Rose XLite

Das neue Rose XLite definiert sich weiter durch sein geringes Gewicht. Systemintegration und hochwertige Komponenten sollen das Wettkampfrad zudem schneller machen. TOUR hat das XLite 06 mit Shimano Dura-Ace Di2 bereits getestet.

Die Rennräder der Teams

Tour de France 2022
Die Rennräder der Teams

Bei der Tour de France 2022 sind die Teams mit Top-Rennrädern unterwegs. TOUR stellt die Profiräder vor.

Was teure Profi-Rennräder von günstigen Modellen unterscheidet

Was teure Profi-Rennräder von günstigen Modellen unterscheidet

Profi-Rennräder sind sehr teuer. Die gleichen Modelle gibt es oft auch als günstigere Version. TOUR erklärt die Unterschiede.