Neuheiten 2020: E-Rennrad Simplon Kiaro PMAX und Inissio PMAXFoto: Simplon

E-RennradNeuheiten 2020: E-Rennrad Simplon Kiaro PMAX und Inissio PMAX

Unbekannt

 9/3/2019, Lesezeit: 1 Minute

Dass im Inissio PMAX und dem Simplon Kiaro PMAX ein Motor steckt, mag man kaum glauben.

Simplon steigt spät, aber mit gleich zwei Modellen gewaltig in den E-Road-Markt ein. Das Kiaro PMAX ist ein Ableger des Marathonrenners Kiaro Disc, das Inissio PMAX enger Verwandter des Gravelbikes Inissio. Beiden Rädern sieht man ihr elektrisches Geheimnis frühestens auf den zweiten Blick an. Beim Zusatzantrieb setzen die Vorarlberger voll auf den Nabenmotor von Ebikemotion. Ein 250-Wh-Akku sitzt im Unterrohr, ein Range Extender bietet die Möglichkeit, die Reichweite zu verdoppeln. Das Kiaro PMAX soll mit Motor und Akku 10,9 Kilo wiegen – ab 4.799 Euro.

  Das Inissio PMAX wiegt 11,9 Kilo und liegt preislich bei 4.799 EuroFoto: Simplon
Das Inissio PMAX wiegt 11,9 Kilo und liegt preislich bei 4.799 Euro

Alle Räder und Infos unter www.simplon.com