Aktuelles

Die Räder der Stars im Teat: Cervélo R5

Die Räder der Stars im Teat: Cervélo R5

Auch das Cervélo R5 gehört zu den erfolgreichsten Rennrädern im Profi-Peloton – ein Zeichen, wie stark das Team Jumbo-Visma aktuell besetzt ist. Denn neben endschnellen Fahrern wie Wout van Aert und Dylan Groenewegen stehen auch die Bergspezialisten Primož Roglič und Jonas Vingegaard weit oben in den Favoritenlisten.

Sichere Sieger? Die Räder der Stars im Test

Sichere Sieger? Die Räder der Stars im Test

Welcher Tour-de-France-Favorit fährt das beste Material, welches Rad gewinnt die meisten Klassiker? Fast alle Top-Räder der Profis durchliefen schon die TOUR-Tests – wir sagen, wer in dieser Saison mit welchem Rad wohl die besten Chancen auf Erfolg haben wird.

Allez Sprint: Specialized präsentiert “erstes Alu-Superbike der Welt”

Allez Sprint: Specialized präsentiert “erstes Alu-Superbike der Welt”

Mit dem Allez Sprint präsentiert Specialized eine der spektakulärsten Rennrad-Neuvorstellungen in jüngerer Vergangenheit. Trotz seines hochwertigen Aluminium-Rahmens ist das Race-Modell dem Carbon-Boliden Tarmac wie aus dem Gesicht geschnitten – und strotzt vor Schnelligkeit. Die Rahmenformen sind aerodynamischer als beim Vorgänger, die Verarbeitung auf Spitzenniveau.

Ridley präsentiert zwei neue Rennräder – neues Noah und Helium für 2022

Ridley präsentiert zwei neue Rennräder – neues Noah und Helium für 2022

Ridley präsentiert mit dem Noah Disc und Helium Disc zwei kleine Brüder der gleichnamigen Profi-Modelle. Größter Unterschied ist neben dem höheren Gewicht der beiden Rennrad-Neuheiten 2022 der günstigere Preis.

Neues Cervélo S5? Team Jumbo-Visma zeigt Nachfolger des Aero-Rennrads

Neues Cervélo S5? Team Jumbo-Visma zeigt Nachfolger des Aero-Rennrads

In Details anders als das aktuelle Aero-Rennrad S5: Bei der Tour of Valencia waren Fahrer von Jumbo-Visma auf einem Cervélo S5 unterwegs, das verdächtig nach demNachfolgermodell aussieht.

Test Aurum Magma: Was kann das Rad der Ex-Profis Contador & Basso?

Test Aurum Magma: Was kann das Rad der Ex-Profis Contador & Basso?

Der Tour-Sieger auf einem Aurum? Das ist die Vision von Alberto Contador, der zusammen mit Ivan Basso hinter der jungen Rennrad-Marke Aurum steckt. Ob beim Rennrad Magma der Einfluss der beiden Ex-Profis erkennbar ist, zeigt unser Test.

Neues Canyon Endurace: Komfortables Marathon-Rennrad zum attraktiven Preis

Neues Canyon Endurace: Komfortables Marathon-Rennrad zum attraktiven Preis

Das neue Canyon Endurace CF und AL rollt 2022 weiter als langstreckentaugliches und wartungsfreundliches Marathon-Rennrad an den Start. Das neuentwickelte Carbon- sowie das überarbeitete Alu-Modell punkten mit starkem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Neues Cannondale Synapse 2022: Immer mit Licht!

Neues Cannondale Synapse 2022: Immer mit Licht!

Cannondales neues Endurance-Rennrad verzichtet auf unpraktische Integrationslösungen. Stattdessen wird das Synapse serienmäßig mit starker Beleuchtung ausgeliefert, manche 2022er-Modelle kommen sogar mit Abstandsradar.

Wettkampf-Rennräder 2022 im Test: Leichte Allrounder im Vergleich

Wettkampf-Rennräder 2022 im Test: Leichte Allrounder im Vergleich

Das runde Rohr ist längst Geschichte – mit aerodynamisch gestalteten Rahmen und integrierten Lenkern sollen auch die leichtesten Rennräder im Wind immer schneller werden. Wie gut das gelingt, zeigt der Test von vier neuen Wettkampf-Rennrad-Allroundern.

Neues Wettkampf-Rennrad: Lapierre Xelius SL3 wird leichter und aerodynamischer

Neues Wettkampf-Rennrad: Lapierre Xelius SL3 wird leichter und aerodynamischer

Lapierre stellt das neue Xelius SL3 vor. In der dritten Generation soll das Wettkampf-Rennrad vor allem leichter und aerodynamischer geworden sein. Bei der Tour de France 2021 war das Rennrad bereits beim Team Groupama-FDJ im Einsatz.