Die Räder der Stars im Test: Cervélo R5Foto: Getty Images

Aero RennradDie Räder der Stars im Test: Cervélo R5

Jens Klötzer

 3/29/2022, Lesezeit: 2 Minuten

Auch das Cervélo R5 gehört zu den erfolgreichsten Rennrädern im Peloton – ein Zeichen, wie stark das Team Jumbo-Visma aktuell besetzt ist. Denn neben endschnellen Fahrern wie Wout van Aert und Dylan Groenewegen stehen auch die Bergspezialisten Primož Roglič und Jonas Vingegaard weit oben in den Favoritenlisten.

Sie setzen auf das Allround-Rennrad R5, das zum radikal designten S5 wie ein Gegen-entwurf wirkt. Der eher grazile Rahmen ist mit weniger als 800 Gramm aktuell einer der leichtesten auf dem Markt; je nach Ausstattung ist das Rad eines der wenigen, das auch mit Scheibenbremsen am UCI-Mindestgewicht von 6,8 Kilogramm kratzen kann. Auch beim Komfort liegen zwischen beiden Modellen Welten: Das R5 verwöhnt selbst leichte Fahrer auf schlechten Straßen mit einer formidabel federnden Sattelstütze.

Aerodynamik des Cervélo R5

Die Sitzposition fällt für einen Wettkampfrenner vergleichsweise aufrecht aus. Doch sein Spezialgebiet Aerodynamik lässt der kanadische Hersteller auch bei diesem Modell nicht außer Acht. Sogenannte Kammtail-Profile an den im Wind stehenden Rohren, deren Querschnitt einem abgeschnittenen Tropfen ähnelt, machen den Rahmen vergleichsweise windschnittig, aber nicht nennenswert schwerer. Im jüngsten Facelift wurden zusätzlich die Leitungen ins Cockpit integriert. Weil vergleichbare Features auch bei anderen Herstellern inzwischen verbreitet sind, kann das Rad sich aber nicht sonderlich absetzen – aus dem TOUR-Windkanaltest ging das Rad mit einer durchschnittlichen Leistung.

Primoz Roglič – 2019 Zweiter, im vergangenen Jahr Sturzpech: er wartet noch auf seinen ersten Gesamtsieg bei der Tour de France.
Primoz Roglič – 2019 Zweiter, im vergangenen Jahr Sturzpech: er wartet noch auf seinen ersten Gesamtsieg bei der Tour de France.

Cervélo R5

  • Preis ca. 12.000 Euro
  • Info www.cervelo.com
  • Aerodynamik 231 Watt
  • Komplettgewicht 7,1 Kilo
  • Rahmen/Gabel/Steuerlager 784/382/88 Gramm
  • Schaltung/Bremsen Shimano Dura-Ace Di2 2x12
  • Laufräder Shimano Dura-Ace
  • Reifen Vittoria Corsa
Cervélo R5Foto: Team Jumbo-Visma
Cervélo R5

Lesen Sie auch: