UCI Bahn-WM London 2016 - Das erwartet Fans bei der Bahn-WM in LondonFoto: Tim de Waele

Profi - Radsport Aktuelles UCI Bahn-WM London 2016 - Das erwartet Fans bei der Bahn-WM in London

Unbekannt

 3/2/2016, Lesezeit: 2 Minuten

Von 2. bis 6. März 2016 laufen die UCI Bahn-Weltmeisterschaften 2016. In diesem Jahr finden die Titelkämpfe in London statt. Vorab und während der Wettkämpfe ist YouTube die Anlaufstelle für alle Radsportfans.

In London ist die Bahnrad-WM bereits im vollen Gange. Unten finden Sie den Zeitplan - zu sehen sind die meisten Rennen im YouTube-Kanal der UCI

Dort werden die verschiedenen Disziplinen auch vorab mit Videos erklärt. Hier das Beispiel Teamsprint:

Mittwoch, 2. März

13.00 bis 16.29 Uhr: Qualifikation 4000-m-Mannschaftsverfolgung (Männer), Qaulifikation 3000-m-Einzelverfolgung (Frauen), Qualifikation Teamsprint (Frauen und Männer)

18.30 bis 20.54 Uhr: Eröffnung, Finale 3000-m-Einzelverfolgung (Frauen), Finale Scratch 15 km (Männer), Finale Teamsprint (Frauen), Finale Teamsprint (Männer)


Donnerstag, 3. März

13.00 bis 17.15 Uhr: Qualifikation 4000-m-Mannschaftsverfolgung (Frauen), 1. Runde und Hoffnungsläufe Keirin (Frauen), Finale 1000-m-Zeitfahren (Männer), 1. Runde 4000-m-Mannschaftsverfolgung (Männer)

19.00 bis 21.00 Uhr: 2. Runde Keirin (Frauen), Finale Scratch 10 km (Frauen), Finale Keirin (Frauen), Finale 4000-m-Mannschaftsverfolgung (Männer)

Freitag, 4. März

9.00 bis 12.33 Uhr: Qualifikation Sprint 200 Meter Fliegender Start (Männer), 1. Disziplin Omnium Scratch 15 km (Männer), Zwischenrunde Sprint (Männer), Qualifikation 4000-m-Einzelverfolgung (Männer), Achtelfinale und Hoffnungsläufe Sprint (Männer)

14.30 bis 17.32 Uhr: 500-m-Zeitfahren (Frauen), 1. Runde 4000-m-Mannschaftsverfolgung (Frauen), 2. Disziplin Omnium 4000-m-Einzelverfolgung (Männer)

19.00 bis 21.45 Uhr: Finale 4000-m-Mannschaftsverfolgung (Frauen), Finale 4000-m-Einzelverfolgung (Männer), 3. Disziplin Omnium Ausscheidungsrennen (Männer), Punktefahren 40 km (Männer)

Samstag, 5. März

10.00 bis 12.50 Uhr: Qualifikation Sprint 200 Meter Fliegender Start (Frauen), 1. Disziplin Omnium Scratch 10 km (Frauen), Zwischenrunde Sprint (Frauen), 4. Disziplin Omnium 1000-m-Zeitfahren (Männer), Achtelfinale und Hoffnungsläufe Sprint (Frauen)

14.45 bis 17.04 Uhr: Viertelfinale Sprint (Männer), 5. Disziplin Omnium Fliegende Runde (Männer), 2. Disziplin Omnium 3000-m-Einzelverfolgung (Frauen), Sprint Finale um die Plätze 5 bis 8 (Männer)

19.00 bis 22.16 Uhr: Halbfinale Sprint (Männer), Finale Punktefahren 25 km (Frauen), Finale Omnium Punktefahren 40 km (Männer), Finale Sprint (Männer), 3. Disziplin Omnium Ausscheidungsrennen (Frauen)

Sonntag, 6. März

10.00 bis 12.15 Uhr: Viertelfinale Sprint (Frauen), 4. Disziplin Omnium 500-m-Zeitfahren (Frauen), 1. Runde und Hoffnungsläufe Keirin (Männer), 5. Disziplin Omnium Fliegende Runde (Frauen), Sprint Finale um die Plätze 5 bis 8 (Frauen)

14.00 bis 17.46 Uhr: Halbfinale Sprint (Frauen), Finale Omnium Punktefahren 25 km (Frauen), 2. Runde und Finale Keirin (Männer), Finale Sprint (Frauen), Madison 50 km (Männer)

Hier geht es zur Veranstaltungsseite