Deutsches Team bei der Tour du Faso

Unbekannt

 · 12.10.2011

Deutsches Team bei der Tour du FasoFoto: Departement of Tomorrow

Vom 21. bis 30. Oktober findet das Etappenrennen Tour du Faso statt. Zum ersten Mal seit 1996 ist bei diesem Rennen der UCI Kategorie 2.2 auch ein deutsches Team am Start.

1.280 Kilometer Staub und unerbittliche Hitze sowie die ständige Konfrontation mit schlechten Straßenverhältnissen garantieren eines der härtesten Radrennen der Welt. In TOUR 10/2011 hatten wir ein Kurzinterview mit Malte Wulfinghoff abgedruckt, in dem er das Projekt vorgestellt hat. Der Radsport-Globetrotter Karsten Keunecke hat zusammen mit Wulfinghoff die Mannschaft rund um den RV Trier zusammengestellt. Er und seine fünf deutschen Teammitglieder müssen nicht nur mit den harten klimatischen Bedingungen zurechtkommen, sondern sich auch mit der starken Konkurrenz aus Burkina Faso, Marokko und Frankreich messen.

Ein Filmteam begleitet die Fahrer und soll 2012 hat einen 90-minütige Film angekündigt, der im Frühjahr 2012 seine Premiere in Deutschland und Frankreich feiern soll.

Hintergründe zu diesem spannenden Radsportprojekt finden Sie auf der offiziellen Internetseite des Teams: www.department-of-tomorrow.de/tourdufaso.html