Alex Dowsett stellt neuen Stundenweltrekord auf

Unbekannt

 · 04.05.2015

Alex Dowsett stellt neuen Stundenweltrekord aufFoto: René Zieger / Canyon

Der Brite Alex Dowsett hat im Velodrom von Manchester einen neuen Stundenweltrekord aufgestellt. Am 2. Mai überbot er die alte Bestmarke um 466 Meter.

Im September 2014 hatte Jens Voigt eine neue Bestmarke für den UCI Stundenweltrekord nach den im Mai 2014 geänderten Regeln gesetzt. Sie wurde aber nur sechs Wochen später vom Österreicher Matthias Brändle überboten. Im Februar 2015 verbesserte wiederum der australische Radprofi Rohan Dennis den bestehenden Rekord auf 52,491 Kilometer. Nun also ein weiter Name in der Liste der Rekordhalter: der 26-jährige Radprofi Alex Dowsett vom Team Movistar. Wie Radsponsor Canyon auf seiner Website bekannt gab, lag der Brite dabei knapp 50 Minuten lang, zeitweise sogar mit zehn Sekunden, hinter Dennis’ Rekordzeit.

Alex Dowsett hatte den Rekordversuch ursprünglich für Ende Februar geplant, musste diesen aber wegen eines Schlüsselbeinbruchs absagen.

Wie lange Dowsetts Rekord bestand hat wird sich zeigen: Für den 7. Juni 2015 hat der frühere Tour-de-France-Gesamtsieger und Zeitfahr-Olympiasieger Bradley Wiggins einen Versuch angekündigt.