Rose

Erster Test des neuen Rose XLite

Erster Test des neuen Rose XLite

Das neue Rose XLite definiert sich weiter durch sein geringes Gewicht. Systemintegration und hochwertige Komponenten sollen das Wettkampfrad zudem schneller machen. TOUR hat das XLite 06 mit Shimano Dura-Ace Di2 bereits getestet.

Preiserhöhung bei Rose Bikes 2022

Preiserhöhung bei Rose Bikes 2022

Der Fahrradhersteller Rose kündigt an, dass sich die Fahrradpreise um rund zehn Prozent erhöhen. Wer überlegt, ein Rad vom Bocholter Versender zu ordern, kann sich noch bis zum 28. März Räder zum alten Preis sichern.

3 Ganzjahres-Rennräder im Vergleich

Test Alltagsräder
3 Ganzjahres-Rennräder im Vergleich

Wer ein vielseitiges, sportliches Alltags-Rennrad sucht, das einen gut durch den Winter bringt, landet schnell beim Gravelbike. Hersteller wie Cube, Rose und Stevens bieten ihre Allround-Räder serienmäßig mit Licht, Schutzblechen und Gepäckträger an.

Dropbar

Neue Bike-Bekleidungslinie von Rose
Dropbar

Online-Händler Rose will mit einer neuen, selbst entworfenen Bekleidungskollektion für Aufsehen sorgen. Wir haben uns die neue Dropbar Produktlinie für Radsportler genauer angeschaut.

Allround Rennräder um 3.000 Euro - Verfolger: bleiben Renner für 3.000 Euro an Profis dran?

Test 2021
Allround Rennräder um 3.000 Euro - Verfolger: bleiben Renner für 3.000 Euro an Profis dran?

Profi-Rennräder kosten heutzutage locker mal 10.000 Euro und mehr. Bedeutet dies das Ende des Radrennsports als preiswertes Hobby für jedermann? Wir haben sechs Allround-Renner um 3.000 Euro im Labor und auf der Straße überprüft und klären, ob man darauf mehr als einen Blumentopf gewinnen kann

Rose Pro SL - Robuste Gefährten: Scheibe oder Felge?

Doppeltest 2020
Rose Pro SL - Robuste Gefährten: Scheibe oder Felge?

Bisher war das Pro SL von Rose ein puristisches Wettkampfrad. Das neue Modell präsentiert sich dagegen als lupenreines Marathonrennrad. Geblieben sind das Rahmenmaterial Aluminium, ein günstiger Preis und eine fast konkurrenzlose Größenauswahl

Backroad AL für Einsteiger

Neues Alu-Gravelbike von Rose
Backroad AL für Einsteiger

Die zweite Generation des Rose Backroad bekommt auch ein Alu-Modell. Alles zum neuen Rose-Gravelbike Backroad AL, das es ab 1.549 Euro gibt.

Neues Gravelbike im Test - Das neue Rose Backroad ist da!

Rose Backroad 2020
Neues Gravelbike im Test - Das neue Rose Backroad ist da!

Versandhändler Rose hat sein Gravelbike Backroad neu aufgelegt: Noch mehr Offroad-Spaß soll das in neun Abstufungen erhältliche Rad bringen. Hier gibt's den ersten Test.

Rose Flagship Store eröffnet - Rose mit neuem Flagship Store in Münchner Innenstadt

Rose Flagship Store eröffnet - Rose mit neuem Flagship Store in Münchner Innenstadt

Neben Canyon und Radon gehört Rose zu den größten Fahrrad-Versandhändlern Deutschlands. Zusätzlich zum Online-Shop haben die Bocholter jetzt einen neuen Shop in der Lessingstraße in München

Gewinner steht fest - Räder im Gesamtwert von 18.000 Euro

Gewinnspiel 200 Jahre Fahrrad
Gewinner steht fest - Räder im Gesamtwert von 18.000 Euro

Das 200-jährige Jubiläum des Fahrrads feierte der Delius Klasing Verlag mit einer großen Radverlosung: Sechs Räder im Gesamtwert von 18.000 Euro und viele weitere Preise wurden bis Ende 2017 verlost.