Eurobike 2016 BekleidungLeicht ohne Federn: Enduras Winterweste Pro SL Primaloft

Unbekannt

 · 03.09.2016

Eurobike 2016 Bekleidung: Leicht ohne Federn: Enduras Winterweste Pro SL PrimaloftFoto: Matthias Borchers

Immer mehr Radbekleidungshersteller verarbeiten die Kunstfaser Primaloft als Isolationsmaterial. Nun präsentiert erstmals die schottische Marke Endura eine leichte Rennweste mit dem wärmenden Flies

Foto: Matthias Borchers

Im Vergleich zur klassischen Daune verspricht die Kunstfaser Primaloft ein paar überzeugende Vorteile: Das Flies wärmt bei gleichem Füllgewicht besser, schützt vor Fahrtwind und trocknet vor allem schneller, so dass man unter der Weste gefühlt nicht so schnell schwitzt. Entsprechend eignet sich Enduras neue Pro SL Primaloft Weste als leichter und wärmende Begleiter für Ausfahrten in Herbst und Winter. Ausgestattet ist die Weste mit Refelxmaterial, passt zusammengerollt im integriertem Pack-Sack locker in eine der drei Rückentaschen und kommt demnächst für 140 Euro in den Handel. Weitere Infos unter: http://www.endurasport.com

Verlagssonderveröffentlichung