Fahrrad-Universalhalter von Contec im Check

Matthias Borchers

 · 04.04.2022

Fahrrad-Universalhalter von Contec im CheckFoto: Matthias Borchers

Der Add.All Fahrrad-Universalhalter von Contec schafft Stauraum am Fahrrad, wo normalerweise keiner ist. Wir haben ihn ausprobiert.

Mit dem Contec-Universalhalter aus Kunststoff und Gummi lassen sich Dinge wie Werkzeug, Trinkflaschen, Luftpumpen oder ein klein gefaltetes Kleidungsstück am Rennrad befestigen – bis zu einem Durchmesser von knapp acht Zentimetern laut Herstellerempfehlung.

Man fixiert den Halter, ähnlich wie ein Rücklicht, mittels Gummiband an Rahmen oder Sattelstütze, die mindestens einen Durchmesser von 31,8 Millimeter haben sollte. Alternativ passt er auch auf Flaschenhalter-Gewinde. Volle Plastik-Trinkflaschen mit 0,75 Liter Inhalt fixieren die beiden Haltegummis sicher, schwerere Sachen mit glatter Oberfläche dagegen können sich leicht verdrehen.

Verlagssonderveröffentlichung

Fakten zum Universalhalter von Contec

+ mehr Stauraum; flexibel einsetzbar

- keines

Der Fahrrad-Universalhalter Add.All von ContecFoto: Matthias Borchers
Der Fahrrad-Universalhalter Add.All von Contec

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.