EinzeltestSchuhe Chain Nova 2

Unbekannt

 · 08.07.2010

Einzeltest: Schuhe Chain Nova 2

Mit dem Top-Modell ”Nova 2” präsentiert der italienische Schuhhersteller Chain zum Preis von 129 Euro einen attraktiven Rennrad-Schuh mit steifer Carbonsohle. Der Verschluss besteht aus zwei Klettriemen und einer verstellbaren Ratsche. Der mit seiner Lack-Optik edel aussehende Schuh ist in insgesamt 17 Größen erhältlich, ein Paar in Größe 43 wiegt 690 Gramm.

Der Schuh ist normal breit geschnitten, der Fersenbereich außen extra verstärkt und innen gut gepolstert. Zwar drückte der Schuh im Bereich des Ratschenschlosses bei der ersten Anprobe im Stehen, das Gefühl verschwand aber wähend der Fahrt. Komfortabel ist der elastisch gestaltete Bereich am Zungenende, so scheuert nichts am Spann. Über den Schuh verteilte Mesh-Einlagen sowie Öffnungen in der Sohle lassen Kühlluft an die Füße. Praktisch: Die glatte Oberfläche lässt sich leicht reinigen.

PLUS: gut verarbeitet; hochwertig, viele Größen

Verlagssonderveröffentlichung

Farben: Schwarz, Weiß, Silber

Gewicht: 690 Gramm/Größe 43

Größen: 37 bis 48, halbe Größen von 41 bis 45

Preis: 129 Euro

Foto: Uwe Geißler