Neuheiten 2019: Radhose Assos Equipe RS/RSR Bib Shorts S9 - Fester Sitz dank fester Träger: Assos Equipe Bib ShortsFoto: Herstellerfoto

RennradhosenNeuheiten 2019: Radhose Assos Equipe RS/RSR Bib Shorts S9 - Fester Sitz dank fester Träger: Assos Equipe Bib Shorts

Unbekannt

 9/21/2018, Lesezeit: 1 Minute

Die neue Radhose von Assos, das Modell Equipe RS/RSR Bib Shorts S9, soll komfortabler sein und am Hosenbund besser sitzen.

Die Trägerhose von Assos wurde komplett neu konzeptioniert: Völlig neue Schnitt- und Nahtkonstruktion in Verbindung mit einem seidenweichen Textilmaterial versprechen hohen Tragekomfort. Eine Besonderheit bei Assos’ neuen, ab 2019 erhältlichen Hosen sind die zweifach an Bund und Polster vernähten Träger. So bleibt – wie wir auf ersten Testfahrten selbst feststellen konnten – das Polster noch besser in Position.

Preise: Die RS kostet 200 Euro, das Top-­Modell RSR kostet 290 Euro.