GetestetEverve Ezero - polsterlose Hose und Sattel

Matthias Borchers

 · 15.09.2022

Getestet: Everve Ezero - polsterlose Hose und SattelFoto: Hersteller

Everve Ezero ist ein Set aus polsterloser Hose und passendem Sattel. Wir haben es getestet.

Eine Radhose ohne Polster? Das ist für viele unvorstellbar. Mit Ezero, einem Set aus Hose und Sattel, stellt die Radbekleidungsmarke Everve aus Albstadt jedoch genau das vor. Der 169 Gramm schwere Carbonsattel wird nach Fahrstil, Fahrergewicht und Sitzhaltung konfiguriert und soll die nötige Dämpfung bieten. Wir konnten die - leider nur trägerlos angebotene Hose plus Sattel für Frauen ausprobieren.

Auf den ersten Blick wirkt die lediglich 74 Gramm schwere Hose, als wäre sie drei Nummern zu klein; beim Hineinschlüpfen passt sie jedoch. Unsere Testerin kam damit gut zurecht, auch während einer 100-Kilometer-Graveltour vermisste sie das fehlende Polster nicht.

Die polsterlose Hose von EverveFoto: Hersteller
Die polsterlose Hose von Everve

Interessant: Mit ihrem gewohnten Sattel funktionierte die Everve-Hose besser, während die Gegenprobe mit gewohnter Polsterhose und Everve-Sattel den schlechteren Sitzkomfort lieferte. Everve sollte die Hose auch für Frauen unbedingt mit Trägern anbieten.

Fakten zum Set von Everve

Set-Preis: 295 Euro

Bild NaN
Das Set Ezero von Everve: polsterlose Hose und Sattel

+ Konzept funktioniert

- Hüftbund zu schmal und unelastisch