Jacke

18 Regenjacken im Test

Unbekannt

 · 29.03.2013

18 Regenjacken im TestFoto: Christian Kaufmann

Unter der Dusche ist Wasser auf der Haut ein schönes Gefühl – auf dem Rad ein Stimmungskiller. Für die Freude am Fahren auch bei Regen: 18 Jacken für Frauen und Männer im TOUR-Test.

Aktuelle Funktionsmaterialien vollbringen wahre Wunder. Sie sind leicht, halten den Regen ab, lassen Schweiß und Körperwärme aber gleichzeitig nach außen abdampfen. "Wasserdicht" und "atmungsaktiv" sind die Schlüsselbegriffe, wobei "dampfdurchlässig" letztere Eigenschaft treffender bezeichnet, denn ein Stoff kann ja nicht atmen. Glaubt man den vielen Etiketten, die in den Jacken baumeln, dann herrscht darin das perfekte Sportklima – auch bei schweißtreibender Bergauffahrt im Dauerregen.

Das Prima-Klima-Versprechen ist zwar nicht neu, doch nimmt die Anzahl der verschiedenen Materialien, die es halten sollen, immer mehr zu. Relativ neu hingegen ist, dass manche dieser Materialien elastisch sind, was den Tragekomfort gegenüber Jacken mit klassischen, nicht dehnbaren Membranen deutlich erhöhen würde.

Neben der Wahl des richtigen Stoffs besteht die Kunst der Jackenschneider darin, dem Radler das Funktionsmaterial so auf den Leib zu schneidern, dass die Hightech-Pelle in Rennradhaltung wie angegossen sitzt, ihre Form behält, nicht flattert, vor der Brust keine Stoffberge wirft und am Gesäß nicht hochrutscht. Ausstattungsdetails wie funktionierende Reißverschlüsse, die an ihren Enden mit kleinen Stoffgaragen für den Riegel ausgestattet sind, oder verschließbare und wassergeschützte Taschen für Armlinge, Minitool und Telefon sollten zur Standard-Schauer-Geschichten ausstattung gehören. Ist die Jacke dann auch noch leicht und lässt sie sich bei der nächsten Wolkenlücke oder bei schweißtreibender Bergfahrt gut in der Trikottasche verstauen, wird sie zum perfekten Tourenbegleiter und nimmt den Schrecken vorm nächsten Schauer.

Die Kandidaten

Elf Hersteller sind unserer Einladung gefolgt, sieben lieferten zusätzlich zum Herrenmodell auch eine Damenjacke. Die Vorgabe lautete: wasserdichte Rennrad-Jacken. Die Preise der 18 Jacken reichen von 80 Euro für die Stormshell von Bontrager bis 240 Euro für die Jacken von Odlo, die nach kurzer Marktabstinenz wieder verstärkt Radbekleidung anbieten.

Die Testergebnisse aus der Praxis und dem Labor von diesen Jacken finden Sie unten als PDF-Download:

• DAMEN:
CRAFT Performance Rain Jacket
GORE BIKE WEAR Oxygen GT AS
LÖFFLER Bike Jacke GTX Active
MAVIC Oxygen H20 Jacket
ODLO Zephyr
PEARL IZUMI Elite WxB Jacket
VAUDE We Realto

• HERREN:
BONTRAGER Stormshell
CRAFT Performance Rain Jacket
GORE BIKE WEAR Oxygen GT AS Jacket
LÖFFLER Bike Jacke GTX AS
MAVIC HC H20 Jacket
ODLO Zephyr
PEARL IZUMI Select WxB Jacket
SANTINI Guard
SKINS C 400 Mens Rain Jacket
SPORTFUL Hot Pack No Rain Jacket
VAUDE Me Realto

Downloads:
Download