Ausprobiert: Nutrixxion Energy Bar

Ernährung Ausprobiert: Nutrixxion Energy Bar

Unbekannt

 5/20/2010, Lesezeit: 1 Minute

Richtig gut schneidet der neue Riegel von nutrixxion bei den TOUR-Testern in der Geschmackswertung ab. Das ist insofern bemerkenswert, als die meisten Energieriegel langweilig oder künstlich schmecken.

Der “Energy Bar” fand in der Redaktion reißenden Absatz, was sicher an seinen natürlichen Inhaltsstoffen liegt: getrocknete Fruchtstückchen, Haselnüsse und Reiscrisps. Auch für den dünnen Joghurtüberzug begeisterten sich die Tester – solange er nicht schmilzt, was in der Wärme der Trikottasche passieren kann. Mit 63 Gramm Kohlenhydraten pro 100 Gramm liefert der Neuling genug Energie, auch die Zusammensetzung der Kohlenhydrate überzeugt – Maltodextrin und Isomaltulose lassen den Insulinspiegel nicht unnötig nach oben schnellen.

Außer in der getesten Variante “Fruit Joghurt” gibt es den 55-Gramm-Riegel in den Geschmacksrichtungen “Fruit” und “Banana” für 1,85 Euro.

Foto: Daniel Kraus