Zabel fährt auf Canyon

Unbekannt

 · 05.01.2009

Zabel fährt auf CanyonFoto: Canyon

Erik Zabel macht Werbung für Canyon. Die Koblenzer Firma hat die Eckpunkte der Zusammenarbeit mit Zabel jetzt auch offiziell bekannt gegeben.

Die Canyon Bicycles GmbH hat die Eckpunkte der Zusammenarbeit mit Erik Zabel offiziell bekannt gegeben.

Bereits vor wenigen Monaten war bekannt geworden, dass Zabel für Canyon als Werbebotschafter auftritt. „Als Testfahrer wird er die Ingenieure und Designer von Canyon bei der Entwicklung neuer Modelle unterstützen“, lautet die offizielle Bekanntmachung. Zabel ist außerdem Mentor der Initiative „Canyon Young Heroes“, die sich der Nachwuchsförderung widmet. Im Rahmen dieser Initiative fährt sein Sohn Rick bereits seit einem Jahr auf einem Canyon Rennrad.

Zabel selber wurde mit dem Ultimate CF SLX „Ete 201“ ein 5,8 Kilogramm leichtes Rad aufgebaut. Es ist mit der Campagnolo Super Record und Lightweight Laufrädern ausgestattet. Doch bevor es für Zabel auf die Straße geht, stehen noch die Runden auf der Bahn an. Beim Sechstagerennen in Berlin fährt er mit seinem Partner Robert Bartko um den Sieg.

Verlagssonderveröffentlichung